Sonntag, 4. Dezember 2011

DIY - neue Kissen...

Habe gerade festgestellt, dass ich meinen  Impressionen-Post doch schon nach Mitternacht, also heute, eingestellt habe. Na ja, was soll´s - dann habt Ihr halt die einmalige Gelegenheit, zwei Post von mir am selben Tag zu lesen.

Wie ich Euch bis jetzt kennengelernt habe, seid Ihr ebenfalls Perfektionisten, was die Einrichtung angeht. Es muss alles zueinander passen & stimmig sein. Da Weihnachten bei uns die Farbe ROT einzezogen ist, passten meine rosafarbenen Kissen nicht mehr so richtig. Ich habe lange nach passenden roten Kissenhüllen gesucht, doch ohne Erfolg! Frust!!!

Wie es meistens so ist, findet man Dinge, wenn man nicht unbedingt danach sucht & vor allem an Orten, wo man sie nie vermutet hätte. So auch diesmal...
Letzte Woche mußte ich in Baumarkt, um weißen Lack zu holen (Ihr wißt, der Sekretär ist weiß geworden). Und beim Durchschlendern entdeckte ich kleine Teppichläufer, die das perfekte Muster hatten. So sollten meine Kissen aussehen! Also, habe ich zwei Stück mitgenommen und sie Zuhause zweckentfremdet - zweimal gefaltet, an den nun kürzeren Seiten zusammengenäht und fertig waren meine Weihnachtskissen!




Sie passen von der Farbe her gut und ganz besonders schön finde ich den grobgewebten Stoff im Gegensatz zu den leichten, alten, mit Spitze besetzten Baumwollkissen. Toller Kontrast!
Die weißen Kissen sind übrigens auch "neu" - vor ein paar Wochen entdeckte ich sie in einem Laden, das nur solche alten Schätzchen im Sortiment hat (eine wahre Fundgrube - Ihr würdet dort nie wieder rauskommen wollen!).



Ich finde sie einfach bezaubernd!

Seht Ihr die Holzknöpfe in der Fotocollage? Diese sind ebenfalls DIY! Mein Papa hat mir aus einem Aststück dünne Scheiben gesägt und mein Mann Löcher reingebohrt - mit diesen Einzelstücken habe ich die neue Kissen aufgepeppt!

Wünsche Euch noch einen schönen Adventssonntag!

GGLG
Anna

Kommentare:

Vierundzwanzig hat gesagt…

Oh...schon wieder so etwas Schönes von dir zu lesen und zu sehen! Die Kissen sind wunderschön geworden. Gefallen mir wirklich sehr gut. Und ja, ich kenn das sehr gut...auch hier bei uns gehen im Herbst alle rosafarbenen Sachen in den Winterschlaf und über Weihnachten ziehen rote Dinge ein. Im Januar wird dann wieder getauscht;)

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Anna, die Kissen sehen wirklich toll aus ! Ich benutze gerne Geschirrtücher für Kissenhüllen und nähe sei nach dem gleich Prinzip zusammen ! Im Baumarkt sind manchmal wirklich tolle Sachen zu finden... !
Einen schönen Sonntag noch, Lg Sabrina

lillemelle hat gesagt…

Liebe Anna,
ich habe mir gerade deinen ganzen Weihnachtsdeko-Posts angesehen und muss sagen, ich finde alles wunderschön. Die Kissen sind ganz toll geworden.
Viele liebe adventliche Grüße
Melly

Min-Hus hat gesagt…

....Deine Deko ist einfach wunderschön....natürlich auch vom letzten Post...mag die Farbe rot auch sehr gerne dieses Jahr!!!Die Kissen sind echt der Hammer!!Paßt sehr schön !!
Lieben Gruß Anja

Feenraum hat gesagt…

Liebe Anna,
die Kisserln sind der Hammer, eine super Idee!!!
Und die Knöpfe das Sahnestückchen:O))
Ich schick dir einen dicken Drucker!!
Liebe Grüße
Silvia

versponnenes hat gesagt…

♥♥♥

Eine schöne Woche wünscht Dir
Katja

Kissenbezüge hat gesagt…

Total schön! Super Arbeit! :-)