Freitag, 2. Dezember 2011

Adventskalender, "ein Traum wurde wahr" & andere Nettigkeiten...

Mich gibt es noch!
Ich war schon lange nicht mehr hier - hatte diese Woche sehr viel zu tun, viele Projekte wollte fertiggestellt werden.

Heute habe ich Euch Vieles mitgebracht, ich hoffe, Ihr habt reichlich Geduld intus.

Nachdem ich in Euren Blogs schon so viele tolle Adventkalender gesehen habe, möchte ich Euch die von meinen beiden Mädels zeigen. Den Kalender von Laura habe ich schon vor 2 Jahren gemacht und ich bin sehr froh, dass sie ihn immer noch schön findet






Rosa karierte Säckchen hängen an einem Holzständer - für den 6. &. 24. Dezember habe ich etwas größere Tüten genäht, daran erkennt man die beiden besonderen Tage in diesem Monat! Ein Schriftzug "ADVENT" und etliche Fliegenpilze aus Filz leisten Gesellchaft und machen den Kalender verspielt & mädchenhaft. Ich liebe ihn!

Ronjas Adventskalender ist ebenfalls aus Stoff. Ich mußte mich letzte Woche richtig beeilen, damit er auch rechtzeitig fertig wird. Kennt Ihr vielleicht den neuen Kalender von maileg - es besteht aus Stoffsäckchen, Stiefeln, Briefumschlägen. Herzallerliebst, doch sehr teuer. Da dachte ich, ich nehme die Vorlage, eigene Stoffe & zaubere meiner kleinen Maus einen DIY-Kalender.




In rosa und blau, uni, kariert & gepunktet - diese Stoffe haben ich ausgewählt, weil sie gut in Ronjas Zimmer passen. Die Säckchen, Stiefeln, Tüten und Umschläge hängen allesamt an einer selbstgebauten Leiter. Meine Mäuse und ich haben diese aus Holzlatten gebaut - abgemessen, zugesägt, mit Holzleim geklebt, zusätzlich verschraubt und weiß gestrichen. Wir sind stolz auf unser Werk!

Für Laura & Ronja sind die Adventskalender wirklich etwas Besonderes. Jeden Morgen wachen sie ganz aufgeregt auf - wir haben uns zur Tradition gemacht, dass wir gemeinsam ein Weihnachtslied singen, bevor die Kinder ihre Säckchen aufmachen! So beginnen wir gemeinsam den Tag in der Adventszeit - und wie sieht´s bei Euch aus?

Dann gab es diese Woche ein weiteres Projekt, das ich unbedingt noch vor Weihnachten fertig machen wollte. Schon lange träumte ich von einem Sekretär, an dem ich meine Blogrunden machen , meine Posts schreiben & sonstigen Schreibkram erledigen kann. Vor ein paar Wochen konnte ich einen schönen Sekretär mit Vitrinenaufsatz ergattern und nun wurde er geweißelt.





Ich habe erstmal nur das Unterteil gestrichen, der Vitrinenaufsatz wartet noch in der Garage darauf.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich freue mich schon, wenn ich demnächst an diesem schönen Plätzchen sitzen und arbeiten kann. Übrigens den braunen Spiegel habe ich die Tage aus einem Sperrmüllhaufen gefischt. Was die Leute so wegschmeißen, aber das brauche ich Euch nicht erzählen, oder? Ich weiß noch nicht, ob ich ihn weißeln oder lieber im Originalzustand belassen soll.
Und erkennt Ihr noch die Stehlampe? Sie ist jetzt ebenfalls weiß - sowohl den Holzfuß als auch den Schirm habe ich gestrichen. Das Licht ist dadurch zwar nicht so intensiv, aber gemütlich & reicht vollkommen aus!

Meine neue Ecke gefällt mir sehr gut!

In unserem Flur wurde es diese Woche ebenfalls weihnachtlich. Mein Mann und die Kinder haben unsere traditionelle Treppengeländer-Girlande gemacht. Vorher zogen sie mit dem Bollerwagen in den Wald und sammelten grüne Zweige. Bei Weihnachtsmusik, ständigem "Schatz, ich kriege die Zweige irgendwie nicht am Geläder fest!" (sonst habe ich die Girlande gemacht!), Kindergejammer, weil die Nadeln so picksen und begeisterten "Oh, sieht das schön aus!" wurde die Girlande fertig und sieht so aus:



Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch allen für die lieben Worte bedanken, die Ihr so reichlich hinterlasst. Ich freue mich sehr, dass Euch meine "Geschichten" gefallen und bin jedesmal fast zur Tränen gerührt. Ihr seid die Besten!
An dieser Stelle heiße ich noch alle meine neuen Leser herzlich willkommen - schön, dass Ihr den Weg hierher gefunden habt!

Ich werde jetzt eine etwas längere Blogrunde machen und schauen, was ich so verpaßt habe.

Herzliche Grüße
Anna

Kommentare:

Kullerbü hat gesagt…

Schön ist es bei dir!!
Und ich bin ja ganz verliebt in Ronjas Adventskalender, total meine Farben/Muster - echt total süß!!!! Ist dir sehr, sehr schön gelungen!!
Viele liebe Grüße von Ann

IMPRESSION "ein lebensgefühl-emotion of life hat gesagt…

Der ist ja süe...der Adventskalender!!!!
HErzlichstes,
ELvira

antikverliebt hat gesagt…

Liebe Anna,
die Adventskalender sind wirklich reizend geworden. Das sich da die kleinen Mädels auf jeden Morgen freuen, ist verständlich.
Die Girlande im Flur schaut auch wunderschön aus, da haben sich Deine Lieben aber redlich gemüht.
So einen kleinen Sekretär wollte ich auch schon immer haben. Das Arbeiten an ihm wird jetzt sicherlich eine wahre Freude werden.
Ich wünsch Dir einen schönen zweiten Advent. Liebe Grüße von Bonnie

Vemaro hat gesagt…

Liebe Anna,

Ich bin mal wieder total begeistert von deinen schönen Fotos!!! Der Treppenaufgang ist ne Wucht!!Himmlisch!!
Die Adventskalender sind herzallerliebst, so schön persönlich, wie ich finde, toll!!!
Ich wünsche einen schönen 2.ten Advent und lass ganz liebe Grüße da,
Daniela

Anonym hat gesagt…

Hallo Anna.....

...wenn ich diese Bilder sehe, dann fehlen mir einfach die Worte....ich würde dich gerne bei mir zu hause mal Wuseln lassen.....

Alles Liebe,
Stefanie

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Liebe Anna,
der Wahnsinn ...die Adventskalender sind einfach toll, Dein Sekretär... super und eure Treppengirlande wunderschön wirklich!

Ich wünsch euch nen schönen 2. Advent

Sei gedrückt Anke