Mittwoch, 9. November 2011

Weihnachtsdeko Teil 2...

Ich war mal wieder kreativ in Sachen Weihnachtsdeko...

Man mag zwar bei diesen Temperaturen, die für November sehr ungewöhnlich sind, noch gar nicht an das Fest der Liebe denken, doch es ist in 7 Wochen soweit! Deshalb wird bei uns kräftig an der Deko gebastelt.

Gestern war die Küche dran. Es ist zwar nur ein Teil, aber es gefällt mir sehr gut & es wird auch nichts mehr verändert. Später kommt direkt in der Küche noch bißchen was dazu.




Meine weiße Etagere wurde mit Holzsternen und weißen Äpfeln bestückt. Diese habe ich letztens in einem Großhandel gefunden & keine Sekunde überlegt (sonst wäre ich evtl. auf die Idee gekommen, rote Plastikäpfel weiß anzustreichen!).
Vorgestern habe ich noch mit meinen Mädels Apfelscheiben getrocknet - es geht sehr schnell und ist preiswert. Einfach die Äpfel in düne Scheiben schneiden, ca. eine halbe Stunde im Backofen bei 100 Grad "backen", dann einen Tag in der Nähe einer Heizung/ eines Kamins trocknen  lassen und zum Schluß direkt auf die Heizung bzw. Kamin legen, damit sie endgültig trocken sind. Fertig!
Die getrockneten Apfelscheiben und ein Lärchenzweig (danke für die Lektion, jetzt weiß ich wie die "Tannenzapfenzweige" heißen!) runden das Ganze ab.

Und so sieht die Kücheninsel aus:





Hier habe ich die Deko auf einem weißen Tablett arrangiert (falls es schnell weg muss, ist man nicht stundenlang mit Abräumen beschäftigt). Das Windlicht steht in einem weißen Sieb, ein Naturkranz drüber gestülpt und mit weißen Holzsternen dekoriert. Dazu wieder weiße Äpfel, getrocknete Apfelscheiben und der Lärchenzweig. Die Laterne von Schweden gehört auch dazu...

Wie gefällt es Euch?

Ich wünsche Euch einen kreativen Tag!

GGLG
Anna

Kommentare:

Neike hat gesagt…

sieht total suess aus, die Mischung aus den weissen Aepfeln zusammen mit Apfelschnitzen und Laerchenzweigen, ganz dekorative Idee !!

Meine Deko in der Kueche , grade mit Kerzen, steht auch immer auf Tabletts, mir geht's da wie dir ;o)

Liebe Gruesse

neike

House No. 43 hat gesagt…

Schön schaut es bei Dir aus liebe Anna ! Die Apfelschnitze essen wir gern ! LG Sabrina

Bjoerndalen hat gesagt…

Hallo,
wow, was für ein schöner Blog!!! Ich liebe filziges und Deine Deko hat es mir ebenso angetan. Ich komme jetzt bestimmt öfter vorbei :0)!
Viele liebe Grüße Barbara

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Anna das sieht super aus! Mir gefallen die Farben total gut!
Herzlichst Susanne

Dana hat gesagt…

hallo anna,
erstmal dankefein für deinen lieben kommentar zum tildapost, hab mich gefreut :))
du hast schon schön dekoriert! weihnachtlich ist es bei uns noch gar nicht, zumal hier ein wahnsinnig schöner goldener herbst zu betsaunen war. frühlingshafte temperaturen, ganz irre. doch heute jst es kalt und neblig, da werde ich mal meine stickerei verarbeiten :)
ich wünsch dir noch einen schönen tag!
LG von dana

LISA LIBELLE hat gesagt…

Hallo! Toll die Deko mit den weisse Äpfeln.. sieht sehr süss aus! Ich habe auch so eine weisse Ikea Laterne und neuerdings habe ich mir nochmals eine gekauft, aber in XXL Grösse :) Diese schmückt jetzt den Garten und am Abend reflektieren Sternchen überall :) Wünsche Dir einen schönen Tag, herzlichst LISA LIBELLE

Villa König hat gesagt…

Die Deko mit den weißen Äpfelchen sieht super süß aus. Liebe Grüße Yvonne

Rita hat gesagt…

Diese Apfeldeko ist wirklich gelungen. Ich frage mich nur ob die auch braunen Möbel passt? Wir haben hier nämlich bei http://www.moebel-eins.de/Esszimmer/ welche bestellt, die leider nicht wirklich so schön weiß sind wie deine. Aber ich möchte auch so eine Äpfelchendeko für die Advendstage auf die Beine stellen!