Freitag, 11. November 2011

Sammelsurium...

Geht es Euch manchmal auch so, dass Ihr mehrere Sachen habt, die Ihr im Blog zeigen wollt und die Entscheidung fällt schwer, was nun in den Post rein soll & was nicht?

So geht es mir heute - deshalb getreu meinem Titel, zeige ich Euch einfach alles! Da müßt Ihr durch (wenn jemand an dieser Stelle sagt: "Neee, das wird mir zuviel!", der soll einfach aufhören. Wer aber weiter liest, der ist selber schuld!!! Natürlich würde ich mich freuen, wenn Ihr weiterlesen würdet).

Als erstes möchte ich Euch zeigen, was ich gestern gefunden / gekauft / abgeholt habe:


Eine schöne, alte Stehlampe mit einem Holzfuß!
Diejenigen von Euch, die das Buch "Zeitlos shabby" kennen, können sich bestimmt denken, was mit dieser Lampe nun passieren wird. Genau, der Holzfuß wird weiß und der Lampenschirm bekommt eine selbstgenähte Husse verpasst! Das Ergebnis werde ich Euch natürlich presentieren.

Bevor die Weihnachtsdeko in weiß/rot endgültig die Herrschaft in unserem Zuhause übernimmt, habe ich mir noch ein letztes mal frische Blumen in rosé gegönnt. Am schönsten finde ich diese überdimensionalen Astern/Chrysanthemen - sind sie nicht einfach nur "schöööööööön"? Und sie halten auch sehr, sehr lange!



In der Weihnachtszeit verirren sich nur selten frische Blumensträusse bei uns - da bin ich doch eher der Tanne/Amaryllis-Typ! Also goodbye Blumendeko, wir sehen uns im März wieder!



An diesen beiden Fliegenpilzen aus Glas konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Sie passen perfekt zu meiner Weihnachtsdeko dazu. Ich weiß zwar noch nicht, welchen Raum sie nun schmücken werden, aber sie bekommen auf jeden Fall einen Ehrenplatz!

Und bald habt Ihr es geschafft - ich möchte Euch nur noch etwas zeigen, das mein lieber Mann bei unserem letzten Waldspaziergang für mich gefunden hat. Wenn das kein Liebesbeweis ist, oder?



Es ist ein Aststück mit einer wunderschönen Maserung in Herzform! So etwas habe ich noch nie gesehen - es sieht, wie gemalt aus, aber es ist echt! Unter einer Glasglocke macht es sich besonders schön! Danke mein Schatz, dass Du nach solchen besonderen Stücken für mich Ausschau hälst!

Jetzt habt Ihr es geschafft! War doch halb so schlimm, oder?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Nachmittag! Bei uns ist das Wetter so herrlich, ich war heute schon einanderthalb Stunden im Wald & habe noch die restliche Naturdeko gesammelt! Es war einfach nur toll, ich wollte gar nicht mehr nach Hause!

Ganz liebe Grüße
Anna

Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Anna, ich habe durchgehalten ! Lach* gar nicht schlimm ! Ich bin gespannt, wie die Lampe nach ihrer Verwandlung ausschauen wird ! Das Herz ist genial, zu schön ! Hier ist es mit 3 Grad und eisigen Wind so kalt, das man nicht vor die Tür gehen mag. Ich wünsche Dir einen schönen Start ins Wochenende. Lg Sabrina

MoritzMützen hat gesagt…

Liebe Anna,
die Lampe ist ein traum! So eine hätte ich auch gerne.
Liebe Grüße Anja

Vemaro hat gesagt…

Liebe Anna,

Das war ein schöner Post!!!
Deine Stehlampe: Auf die bin ich ganz besonders gespannt, da ich das Buch "zeitlos Shabby" ebenfalls habe und genau weiß was du vor hast!!!
(Jan und Stefanie Rathjen haben ja ihren Blumenladen hier in Rendsburg)!!
Und ich liebe dieses Buch!!!

Deine Rosé Blumen sind ja zu schön!! SO sehr das man sie am liebsten Einfrieren mag um sie ab und an vorzuholen um sich an ihnen zu erfreuen!!

Und deine Pilze...dafür findest du doch sicherlich einen geeigneten Platz, sie sind wirklich zauberhaft!!!

Der Liebesbeweis aus einer Herzlichen Maserung gefällt mir sehr sehr gut!!! Ich liebe alles was nach Herzen aussieht!! Darüber hätte ich mich genauso gefreut!!!

Einen schönen sonnigen Samstag, liebste Grüße Daniela

Shabby Chic and more... hat gesagt…

Hallo Anna,

mensch ist das eine supertolle Lampe. Wahnsinn! Die gefällt mir außerordentlich gut :). Die Fliegenpilze sind sehr schön. Und das Aststück ist ja toll. Sowas habe ich auch noch nie gesehen. Super, dass dein Mann so etwas Schönes gefunden hat :)

Liebe Grüße von Nicole

RosaRot hat gesagt…

Liebe Anna,

die gleiche Stehlampe hat meine Oma im Wohnzimmer;) Da bin ich gespannt, was du daraus machst, kann ich mir aber sehr gut vorstellen!
Du das "Herz" ist wirklich was Besonderes, was dein Mann da gefunden hat für dich! Ein schönes Wochenende wünscht dir Karolina