Dienstag, 18. Oktober 2011

Tierische Vorratsgläser Teil 2...

Es ist ein ganzer Bauernhof geworden...

Ich fand die beiden Vorratsgläser, die ich vor kurzem gestaltet habe, so witzig, dass ich noch welche gemacht habe.
Dazu gekommen ist eine Kuh, eine Ziege & eine sich streckende Katze!

Jetzt wohnen sie alle auf einer runden, geweißelten "Käseplatte". Ich brauche nur einmal drehen & komme leicht an jedes Glas dran!


Kommentare:

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Hallo liebe Anna,

eine irre Idee! Würdest du mir verraten wie das geht? Ich beneide dich, du hast tolle Ideen!
Kreativ mit gaaanz viel Stiel!
Herzliche Grüße
Anke von Was das Leben so bietet

Happiness hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
my-mayfair hat gesagt…

Liebe Anna,

das sieht so schoen aus.
Am besten gefaellt mir die sich steckende Katze.
Ich finde diese Idee einfach Klasse und habe sie direkt mit zwei Tierchen nach gemacht (hoffe das ist Ordnung fuer dich).

Liebe Gruesse,
Elke

Vemaro hat gesagt…

Was eine süße Idee, das sieht sooo toll aus!!! Mal etwas ganz anderes, klasse!!!

Liebe Grüße,
Daniela

shabbylove hat gesagt…

Hallo liebe Anna ,
daß ist ja eine geniale Idee ... gefällt mir suuuper gut !
Liebe Knuddelgrüße
Diana

marielle hat gesagt…

Hallo Anna
Ich bin über deinen Kommentar bei Liebesbotschaft auf deinen Blog gekommen. Diese Vorratsdosen sind ja super witzig, eine super lässige Idee. Ich werde jetzt noch ein bisschen rumstöbern...
Liebe Grüsse
Marielle