Donnerstag, 25. Juli 2013

Fahrrad trifft Blumen...


Ich wollte schon immer ein altes Fahrrad als Gartendeko haben. So mit Blumenkörben drauf...

Aber ein altes Fahrrad sollte es sein und ich mußte feststellen, dass es gar nicht so einfch ist, an so ein Stück dran zu kommen.

Zufällig erzählte ich von meinem "Wunschprojekt" einer Bekannten. Und als sie sagte, ihr Mann hätte so ein altes Rad, das er nicht mehr braucht & loswerden möchte, konnte ich meinen Ohren nicht trauen! Zufälle gibt´s...

Ich durfte mir das gute Stück jederzeit holen - und obwohl ich schon ein großes Auto fahre, hätte das Rad keinen Millimeter größer sein dürfen... Aber ich habe es nach Hause geschafft und noch am selben Nachmittag geweißelt!

Nun mußte ich nur noch den geeigneten Platz finden, damit das Rad samt Blumen und Deko auch richtig zur Geltung kommt...

Und diesen habe ich, wie ich finde, gut ausgesucht!



In einer Heckennische gesellte sich das weiße Rad zu unserem kleinen Pflaumenbäumchen...


... und bekam ganz viel blumige Gesellschaft!

Echinacea in weiß...


... weiße Geranien und Petunien haben im kleinen Körbchen am Lenkrad Platz genommen!


Auf den Fahrradträger habe ich eine alte Weinkiste festgemacht: hier wachsen eine Stockrose & eine Funkie vor sich hin. Ein wirklich geeigneter Platz, denn hier herrscht überwiegend Schatten...




Bei mir darf in meiner Deko kein Kerzenlicht fehlen, den nichts ist schöner als flackerndes Kerzenlicht, wenn man abends gemütlich im Garten weilt...

Das ist für mich Sommerfeeling und Gemütlichkeit!



Einige Stellen am Rad waren schon schön angerostet und ich habe es nicht übers Herz gebracht, sie anzustreichen! Mit der Zeit werden, denke ich, noch einige andere Teile rosten, aber das gehört einfach dazu...



Unsere fliegenden kleinen Freunden haben ebenfalls Gefallen an der neuen Blumenpracht gefunden!



Die Plastikgriffe am Lenker habe ich mit Paketschnur umwickelt. Und die alte Klingel funktioniert noch einwandfrei...



Ich bin total vernarrt in meine neue Dekoecke! Sobald ich im Garten bin, muss ich hin, um sie zu "bewundern"...

Ich hoffe, Euch gefällt es auch!

Falls mich einer sucht, ich bringe meine gefüllten 100 angefangenen Projekte zu Ende! Mein Mann fragt mich immer, warum ich alles gleichzeitig mache, denn dadurch werde ich nicht unbedingt schneller fertig! Tja, wenn ich darauf eine Antwort wüßte, dann wäre ich auch schlauer! Ist halt bei mir so...

Schönen Nachmittag!


Kommentare:

Villa Josefina by Sabine hat gesagt…

Hej Anna,
wow das hat bestimmt ganz schön arbeit gemacht, alles so schön zu weißeln, aber es hat sich gelohnt. Es schaut sooooooooooooooooooooooooooo toll aus. Mein Mann würde mich wahrscheinlich fragen ob ich ne Meise habe, er will schon nicht das ich ne Leiter in den Garten stell. Gut sein Argument mit unseren kleinen Kinder ist auch recht gut ;o) aber sonst macht er fast alles mit :o)
gggglg Sabine

Barbara hat gesagt…

Liebe Anna,
uih, ist das schön!
Und es passt soooo gut in die Nische. Wirklich zauberhaft ♥
Hab einen schönen Nachmittag,
liebe Grüße,
Barbara

Linchen hat gesagt…

Liebe Anna,
ich bin schwer begeistert!! Das sieht soooo toll aus!! Auch mit diesem bepflanzten Korb und der Weinkiste! An Deiner Stelle würde ich mir das auch immer wieder angucken! :)
Ich habe auch immer viele Sachen angefangen, aber das Schöne daran ist, dass man dann doch viel "mal eben" fertig stellen kann, weil der Großteil der Arbeit schon gemacht ist und dann hat man eben viele Sachen auf einmal fertig! :)
So, ich guck jetzt noch mal die Bilder an!
Hab noch einen schönen Nachmittag!
Viele liebe Grüße
Linchen

Mausibaerchen hat gesagt…

Liebe Anna!
Deine neue Deko ist wirklich ein Traum!
Was man doch schönes mit so einem alten Fahrrad machen kann. Ich muss gleich mal schauen ob wir nicht auch noch so ein altes Schätzchen im Keller haben.
Ich hab auch immer so viele Projekte auf einmal. Sooft ich mich auch bemühe ich schaffe es nicht eins nach dem anderen zu machen. Immer alles gleichzeitig;-)
Liebe Grüße
Daniela

Köhn Doris hat gesagt…

Superklasse Deine neue Deko und dieser Platz hat ja scheinbar nur darauf gewartet.
LG Doris

B.TREE hat gesagt…

Liebe Anna,
das Fahrrad sieht klasse aus! Davon träume ich auch schon länger!
Dort wo wir nächste Woche in Urlaub fahren (in Holland), gibt es einen Ort, an dem an jeder Ecke bepflanzte Fahrräder in den verschiedensten Farben stehen. Das sieht auch toll aus. Vielleicht mache ich mal einen Post darüber.
Liebe Grüße,
Britta

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo Anna,
super, super sieht das bepflanzte und geweißelte Fahrrad aus. Ich bin ja sowas von begeistert. Verstehen kann man das, dass Du immer hinsehen mußt. Toll ist Dir das gelungen!!!
Mir geht es wie Dir, bei mir sind auch immer einige Arbeiten angefangen, denn mittendrin hab' ich 'ne neue Idee und muß die gleich beginnen. Ich finde das aber nicht schlimm.
Liebe Grüße aus Aschaffenburg
Karin

Leben und Träumen hat gesagt…

Liebe Anna,
tausend******************für deine Deko, einfach nur megastark, könnt ich dir gleich abnehmen, so schön, mein altes Rad steht seit Jahren im Keller, zum weggeben ist es zu schade, werd mir mal überlegen es dir nachzutun;-)))
Hab viel Freude an der neuen Ecke und eine schöne sonnige Woche, GGGLG Brigitta

Min-Hus hat gesagt…

...das sieht ja sensationell aus...!!
Lieben Gruß
Anja

mamas kleine fee hat gesagt…

Oh, das sieht soooo toll aus!
Und ich habe auch noch zig angefangene Projekte hier rumliegen. Glücklicherweise sind wir damit wohl alle nicht allein ;-)
Herzliche Grüße
Cordula

schoenweiss hat gesagt…

Hallo Anna,
Dein Fahrrad sieht super aus.
Liebe Grüße
Christina

Frau KunterBunt hat gesagt…

Liebe Anna,
einfach traumhaft. Ich hätte gern eins fürs Atelier, aber genau wie bei Dir, schwierig dranzukommen. Sieht auf jeden Fall in Deinem Garten toll aus.
Ganz liebe Grüße
Frau KunterBunt

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Meine liebe Anna,
das Rad ist grandios! Ich bin ganz verliebt...verliebter wie oder als du! Genau diese Deko...genau die bist DU!....Einen ganz liebenknustchknuddeligengruß von meinen Beiden an deine Beiden!
Kommi Jannick "Mensch Laura ist ja sooooooo hübsch!" *kicher*
Kommi Juli: " Lass die in Ruhe Laura ist zu jung für dich!" *doppel kicher*
Knutschknuddeligegrüße
an Dich Deine Anke

Kerstins Kreativtüdelüt hat gesagt…

Oh liebe Anna, dass sieht so schön aus! Das habe ich im Nachbardorf auch schon gesehen und war auch dort sofort verliebt! Ein altes Fahrrad habe ich auch noch, aber ich schaffe das wohl erst nächstes Jahr! Solange besuche ich dann jetzt immer Dich und schaue mir Deine schöne Ecke an (lach)!!

Liebe Grüße
Kerstin

*Smukke Ting* hat gesagt…

Guten Morgen Anna,
und noch so ein schönes Plätzchen in Deinem Garten!!! Ich freu mich für Dich, dass Du so unverhofft und unkompliziert Deinen Wunsch erfüllen konntest und finde es klasse, dass Du dann auch gleich zur Tat geschritten bist, um alles fertig zu bekommen!!! Die Idee mit den umwickelten Griffen finde ich genial!!! Deine weiße Ecke sieht einfach super aus und ich kann so gut verstehen, dass Du Dich so darüber freust!!!

Ganz liebe Grüße
Birgit

Wiebke Weber hat gesagt…

Hallo Anna,
das Fahrrad sieht klasse aus und so toll dekoriert.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim Anschauen.
Viele Grüße
Wiebke

MoritzMützen hat gesagt…

Du bist ja soo zu beneiden!!!
Wir suchen auch schon ganz lange nach einem altem Rad.
Schöne Grüße an Deinen Mann: wenn einem so etwas Schönes dazwischen kommt, muß man es halt einschieben:-).
Liebe Grüße Anja

Prüsseliese hat gesagt…

Supiiiii! Ha, jetzt ist mein Mann sein Fahrrad los...Sag mal, hast Du das Rad gesprüht,inklusive Reifen? Wieviel Farbdosen braucht man denn dafür? Ich habe noch im Keller ein Hollandrad, aber ich fahre kein Rad und das könnte ich dafür wunderbar nehmen...Stellst Du es im Winter irgendwo unter, oder wird es draußen bleiben...tausend Fragen, ich weiß würde mich aber freuen, wenn Du antwortest.

GLG Sylke