Mittwoch, 29. August 2012

Maritimes, Part 3...


Eine maritime Ecke ist noch übrig...

Die kennt Ihr noch nicht!

Habt Ihr Lust, zu schauen, wie es geworden ist?

Also...




Viel Treibholz - ich mag die Struktur von Treibholz sehr, die Farben, das Ausgewaschene, das dem Holz das gewisse Etwas verleiht...




Diese beiden Laternen habe ich auf Sylt beim "depot" entdeckt - ich finde, sie passen perfekt zum maritimen Einrichtungsstil...



Doris von mamas kram hat welche gebastelt und ich fand die Idee richtig toll. Einfach ein Stück Treibholz, etwas Stoff & Paketschnur - fertig ist das kleine Boot!

Danke liebe Doris für die Anregung!




Ich habe einige Urlaubsfotos mit schönen Sommermotiven im PhotoShop bearbeitet - in Sepia & im Antiklook wurden sie ausgedruckt, ausgeschnitten und mit rosa Tape an den Treibholzstöckern befestigt.
Eine tolle Erinnerung!




Und ein großer Teller, bestückt mit den schönsten Steinen & Muscheln, die wir auf Sylt gefunden haben!

Na, was sagt Ihr?

Mir gefällt der Tisch sehr gut, es schreit förmlich nach Urlaub, Strand & Meer!

Hier noch ein paar Schnappschüsse:












Wünsche Euch einen tollen Abend!


Kommentare:

VILLA ✪ VANILLA hat gesagt…

Hallo Anna,
wunderschöne Deko! Die Idee mit den Sepia-Urlaubsfotos finde ich besonders gelungen! Meist verschwinden sie ja nicht mal mehr im Fotoalbum, sondern auf der Festplatte, oder? So kommen sie noch einmal würdevoll zur Geltung! Und Treibholz sammel ich auch immer...
Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Abend wünsche ich Dir
Mina

Anonym hat gesagt…

Hallo Anna,
eine sehr schöne und stimmige Dekoration. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Inge

Min-Hus hat gesagt…

...tolle maritime Ecke...Sehr liebevoll gestaltet ...!!!
Lieben Gruß
Anja

Magnolienherz hat gesagt…

Die Idee mit den Fotos find ich super!! Ich liebe Fotos, vorallem aus dem Urlaub. Die sind viel zu schade um im Album zu verschwinden!!
Die LAternen von DEPOT hab ich mir auch letzte Woche gekauft. Die kleine kostet nur noch 1,20€ :o)

Liebe Grüße
Vicky

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Anna,
mir gefällt Deine Deko extrem gut!!! besonders das kleine Boot und die bearbeiteten Fotos finde ich einmalig schön!!! Alles ist sehr stimmig und von den Farben her einfach toll!!!

Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

OMNIA PRAECLARA RARA hat gesagt…

Hallo Anna, Deine maritimen Dekoideen sind überwältigend schön...das Schiffchen bezaubernd und mit den Fotos bleibt natürlich die Urlaubserinnerung noch ein bisserl erhalten. Du hast wirklich ein Händchen für gelungene Deko.
Werd mich gleich als Leser eintragen und öfter mal gucken müssen. Eine Dekoidee hätt ich da auch beizusteuern...vielleicht magst Du mal schauen:
http://omnia-praeclara-rara.blogspot.de/
Ganz liebe Grüße, Antje

lavendelherzl hat gesagt…

Liebe Anna,wow ist das schön...es riecht ja förmlich nach Meer und Urlaub...und die Laternen sind oberklasse...wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüße Sabine♥

Ramona hat gesagt…

Hallo Anna!

Das sieht ja super schön aus! Ich liebe maritimes! Habe selbst ganz viel in unserer Wohnung in dem Stil dekoriert! Vielen Dank, dass du uns daran teilhaben lässt! Da findet sich noch die ein oder andere Inspiration! :)

LG
Ramona

lilalotte hat gesagt…

huhu,

was für ein schöner blog. ich hab mich glatt bis zum Anfang durchgelesen. super schöne Fotos.
ich schaue jetzt öfters mal bei dir vorbei.

liebe grüße
silke

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Meine liebe Anna,
deine Deko ist ein Traum...ich bin jedesmal sooooo begeistert! Und immer wieder dieses "Weiss und ein HAuch rosé"...ich kann nur jedes mal große Augen machen und staunen wie sich dieses Thema durch euer Leben zieht...gigantisch!
Ach ja bei mir hat sich gestern ein Supergau ereignet...Ronja bekommt aber ihr Geschenk noch...ähm es wird was gaaanz besonderes!
Ich hoffe sie wird sich freuen!
Knutschknuddeligegrüße
Deine Anke

Markus hat gesagt…

Liebe Anna,
vielen, lieben Dank für Deine herzliche Begrüßung in meinem Blog. Bei Dir hier sieht es ja auch richtig toll aus - eine kleine Dekoqueen!? Also ich werde gewiss öfters vorbei schauen. Ebenso würde ich mich freuen Dich das ein oder andere mal auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Markus