Dienstag, 22. Mai 2012

Aufgewacht aus dem Dornröschen-Schlaf

Kennt Ihr dieses bestimmte Gefühl, diese Eingebung, das klare Bild vor Eurem inneren Auge - dieses schäbige Etwas dort in der Ecke, von allen vergessen, bereits schon für den "Scheiterhaufen" verurteilt, weckt in Euch den Drang, es mit nach Hause zu nehmen, zu putzen, abzuschleifen, ihm ein weißes Kleid überzustreifen und der Welt zu zeigen, dass es wieder schön ist!

Ein dreckiges Möbelstück aus dem Dornröschen-Schlaf zu wecken!

Als ich letztens bei dem Trödler meines Vertrauens war, entdeckte ich so ein Möbelstück! Ein kleines Tischchen, total verstaubt, wackelig, zum Teil kaputt...

Aber es hatte Seele!

Ich nahm es mit nach Hause und verwandelte es wieder in ein ganz besonderes Stück. Eigentlich sollte das Tischchen in meiner Werkstatt stehen, doch als es fertig war, wollte ich es dort hinstellen, wo ich es die meiste Zeit sehen kann.
Also wurden kurzehand ein paar Möbel verückt und nun steht es im Wohnzimmer!

Ich wollte Euch gerne noch das vorher-Foto zeigen (habe extra welche gemacht), aber ich finde sie nicht mehr! Tut mir leid...

Jetzt ist es nicht mehr wieder zu erkennen...





Ich habe mich förmlich in diese filigranen, mit ausgesägten Mustern versehenen Abschlüsse verliebt! Sehen sie nicht einfach bezaubernd aus?







Ich habe lediglich ein paar Akeleien aus dem Garten in einer Kaffeekanne 
 und einzelne Blüten unter einer Glasglocke arrangiert...

Die Kanne war übrigens ein wahres Schnäppchen - da der Deckel fehlte habe ich sie heute für 2 euro bekommen. Jetzt dient sie als Blumenvase...




Ich bin so froh, dass ich auf mein Gefühl vertraut habe und das Tischchen mitgenommen habe!

*****

Genießt Ihr das Wetter im Moment auch so wie ich bzw. wir? Das Leben spielt sich nur noch draußen ab, die Kinder haben bereits das Planchbecken für sich entdeckt und ich nutze die Zeit, um meine weiteren Projekte im Garten zu verwirklichen!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend - ich werde noch etwas nähen, denn ein paar Aufträge müssen noch erledigt werden!

Bis demnächst!

Kommentare:

Was das Leben so bietet hat gesagt…

....ooooohhhh wie schön! Und ja das kenn ich auch! Das Wetter ist toll...Abend sitzen wir mit Freunden auf der Treppe vorm Haus und genießen es alle sichtlich das man wieder "Treppen hocken kann"! Es ist echt super. Gartenprojekte habe ich auch ok...sagen wir es ist ein einziges großes Projekt "Garten" dann mehr als Rasen mähen ist bei mir dieses Jahr noch nicht drin gewesen! *lach*

soooo ich muss ins Büro Knutschknuddelgrüße
Deine Anke

Min-Hus hat gesagt…

...toll sieht der Tisch aus!!!
Lieben Gruß
Anja

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Liebe Anna,
da ist Dir echt ein Prachtstück gelungen, Du hast ein soooo schönes Zuhause und so liebevoll dekoriert.
Wunderschön! Herzlichst Susanne

Ina hat gesagt…

Liebe Anna,
gut, dass du auf dein Gefühl gehört hast. Diesen Tisch hätte ich auch mitgenommen. Er sieht wirklich super toll aus.
Liebevolle Grüße
Andrea

Happiness hat gesagt…

Anna, die Kanne sieht super bei Dir aus! Ich wusste, dass Du bei dem Preis nicht nein sagen kannst! :o))

Habt einen schönen Abend!

GlG

Elke hat gesagt…

Was für ein reizendes, wunderschönes Tischchen.
Da haben sich zwei Seelen gefunden -
Liebe auf den ersten Blick.

Ein schönes Pfingstwochenende wünscht Dir Elke

justys hat gesagt…

Ein sehr schönes Teilchen, sowas darf man nicht gehen lassen ;)
Glg
Justys

Leben und Träumen hat gesagt…

Wunderschön ist dein Tischchen geworden , liebe Anna, wär echt zu schade für die Werkstatt *gg*
GGGGLG Brigitta