Mittwoch, 18. Januar 2012

Vitrinenaufsatz & Bücherkiste...

Hallo Ihr Lieben!

Ein weiteres Projekt ist in den letzten Tagen fertig geworden.

Der Vitrinenaufsatz, der eigentlich zu meinem Sekretär gehört, ist nun weiß - doch irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchringen, ihn auf den Sekretär zu stellen. Die Deko, die dort arrangiert ist, hätte weichen müssen...
Also mußte ein neuer Platz gefunden werden!



Nun hängt er neben dem Sofa an der Wand - mein buntes PiP-Geschirr hat dort Platz genommen.
Jetzt ist die Wand nicht mehr so leer. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis! (Wenn ich mir das Bild so anschaue, dann brauche ich ganz dringend eine neue Lampe - die alte passt da überhaupt nicht hin!!!)
Und wie gefällt es Euch?





*******

Meine Einrichtungs- und Dekobücher werden immer mehr! Ich glaube, man kann es schon als "Sucht" bezeichnen - ich kann einfach nicht an ihnen vorbeigehen.




Nun habe ich sie in einer alten Weinkiste "ausgestellt" - ein Griff & ich kann wieder in die schöne Shabby-Welt eintauchen. Der Korb, der daneben steht (von Rice), ist mein Schnäppchen der Woche - ich wollte ihn schon immer haben und gestern für die Hälfte des Preises bekommen. Das nenne ich Glück....

Ich habe morgen & übermorgen frei - langes Wochenende, das für die Fertigstellung einiger Projekte genutzt wird. Das Wetter soll eh eher bescheiden ausfallen...

Euch einen gemütlichen Abend!

Liebe Grüße
Anna



Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Der Vitrinenaufsatz macht sich ausgesprochen gut so solo an der Wand! Und mit dem wunderschönen Geschirr ein wahrer Hingucker!
So Weinkisten hab ich auch - die sind echte Alleskönner - mit deinen Büchern machen sie sich auch toll!

Wünsch dir wunderschöne freie Tage!

Alles Liebe Sylvia

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Anna, mir gefällt es sehr gut !! Ein toller Gesamtanblick. Ja die Holzkisten sind vielseitig zu gebrauchen. Lg Sabrina

justys hat gesagt…

Meine Liebe,
hübsch hell siehts aus und die Holzkisten habe ich auch, vor kurzem Stand der Weihnachtsbaum drinne ;)
Ich freu mich auf weitere Bilder, mein Stuhl ist bereits vorgestrichen, Stoff gekauft und mir rattert der Kopf, wie ich das mit dem Stoff neu beziehen in Angriff nehme ;)
drücker
justyna

Villa König hat gesagt…

Der Vitrinenaussatz an der Wand schaut super aus!!! Und so alte Weinkisten sind einfach immer schön und praktisch...da bunker ich so manches drin ;-)) Liebe Grüße Yvonne

Shabby Chic and more hat gesagt…

Hallo liebe Anna,

der Vitrinenaufsatz ist sehr hübsch geworden und schaut an der Wand dazu noch richtig klasse aus. Das Geschirr ist übrigens super! ...und von den Weinkisten hab ich auch viele im Einsatz. Sind extrem praktisch und deine Wohnbücher machen sich dort richtig gut!

Wünsch dir tolle freie Tage!
LG von der Nicole

Stickenundmehr hat gesagt…

Liebe Anna,
ich finde du hast einen tollen Platz für dein Schmuckstück gefunden.
Mir gefällt es sehr gut!
Liebe Grüße
Bianca

Min-Hus hat gesagt…

....Hammer sieht es aus....aber Du hast Recht...die Lampe muß weg...oder??
Lieben Gruß und Bussi
Anja

versponnenes hat gesagt…

Hej Anna,

es wird ja immer weißer... So einen Aufsatz finde ich auch klasse!

Und an Büchern kann ich sowieso nicht vorbeigehen ;O)

♥liche Grüße
Katja

Sabine hat gesagt…

Liebe Anna,

der Vitrinenaufsatz sieht an der Wand toll aus. Das gefällt mir sehr gut. Die Bücher in einer Weinkiste zu lagern, ist eine tolle Idee. Ich liebe diese Weinkisten.

Liebe Grüße
Sabine

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Anna,
die Vitrine gefällt mir richtig gut da an der Wand! Ich habe meinen Vitrinenaufsatz vom Sekretär auf eine andere Kommode gestellt...ich finde auch, man kann so einen Sekretär so wunderschön ohne dekorieren.
Die Idee mit der Bücherkiste muss ich mir merken...bin ständig auf der Suche, wo ich meine Bücher zuletzt hingelegt hab.;O))
Viel Erfolg für deine Ausstellung!
GGlg Tini

Home Romantik hat gesagt…

Liebe Anna, euer Wohnzimmer sieht Klasse aus. Der Schrank hat einen perfekten Platz. Toll gemacht!

LG Katja