Samstag, 21. Januar 2012

DIY - neue Bilder...

Die Idee schlummerte schon lange in meinem Kopf...

Ich wollte gerne das Baby- / Kinderbesteck meiner Mädels so "verarbeiten", dass ich es als Erinnerung in der Küche ausstellen kann. Gestern entstanden zwei Küchenbilder:



Das Besteck habe ich jeweils auf einer mit weißem Stoff beklebten Platte festgeklebt (mit Sekundenkleber).
Damit ich noch in 30 Jahren weiß, wem welches Besteck gehörte, habe ich kleine Stücke rosa karierten Stoff mit den Namen bestempelt (das macht so´n Spaß!). In einem weißen Rahmen kamen sie an die Wand.

Wie gefällt es Euch?

Schönen (wenn auch veregneten) Samstag wünsche ich Euch!

Herzliche Grüße
Anna

Kommentare:

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Mensch Anna ist das ne tolle Idee..., ich hoffe es ist gestattet es nach zu werkeln! Die sind suuuuuuuper geworden ein riesen Kompliment an dich! GENIAL!

Ich wünsche dir ein super schönes Wochenende ob mit oder ohne Regen, Schnee!

Drücker deine Anke

Zucker und Honig hat gesagt…

Liebe Anja, was eine schöne Idee...vorallem wenn man jetzt daran denkt wie die kleinen es in 30 Jahren selbst in die Küche hängen können ;-)
Sehr sehr schön...
LG nadine

Home Romantik hat gesagt…

Toll, liebe Anna! Eine wunderbare Idee. Bietet beim Abendessen bestimmt für Gesprächsstoff.

LG und ein schönes WE, Katja

Juliane hat gesagt…

Hallo Anna!
Was für eine tolle Idee!!!!!!!!! Ich bin ganz begeistert von deinem Blog.
Ein schönes Wochenende für dich und deine Lieben.
Juliane

valeomi hat gesagt…

Hallo Anja,
vor kurzem bin ich auf deinen Blog gestossen.Heute habe ich deine wundervolle Idee bestaunt,die Bestecke deiner Kinder zu würdigen.Wirklich eine total süße Idee.Sonst liegen sie ungeachtet in der Schublade und so dienen sie als Wandschmuck!Schönes Wochenende und liebe Grüße von
Valeska

augenweiden hat gesagt…

Hallo,

schaut schön aus.

Ich habe das mit den ersten Löffeln meiner Kinder auf einem Holzstück auch mal gemacht.
Die schlummern nun aber in deren Erinenrungskisten, weil ich nach dem letzten Umzug keinen Platz mehr in der Küche hatte *ähem*

Schönes Wochenende!

Alles Liebe

Aka

freuleinmimi hat gesagt…

Eine ganz witzige Idee und das bestempelte Klebband sieht toll aus.
Mit (Stoff)Sternen-Gruss, mim

white life© hat gesagt…

Das ist wirklich eine schöne Idee! Gerade diese ersten Utensilien, an die sich die Kinder und auch die Eltern gern erinnern, verschwinden ja leider oft in Schubladen... So bleibt die wunderbare Kleinkindzeit lange in Erinnerung und "tröstet" dich, wenn deine beiden viel zu schnell ihren eigenen Weg gehen ;).

GGLG
Tine

my-mayfair hat gesagt…

Hallo Anja,
was fuer eine wunderschoene Idee.
Leider (oder eigendlich finde ich es schoen) werden unsere Kleinkindbestecke noch immer von meinen jetzt Teen's benutzt.
Liebe Gruesse, Elke

Casa del cuore hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee!!! Du hast es auch schön umgesetzt!
Gefällt mir sehr gut.

Wünsche dir noch einen schönen Abend.

Herzlichst
Mela