Dienstag, 7. Februar 2012

Zerbrechlich & Handgemacht...

Geht es Euch manchmal auch so?

Auch wenn "Frau" schon einige davon hat, muss sie die, die da vor ihr steht unbedingt mitnehmen...
Weil sie ja soooooo schön ist & weil "Frau" bereits den perfekten Platz dafür vor ihrem inneren Auge hat...

So ging es mir, als ich heute Mittag kurz in der Stadt war und nur ganz kurz in meinem Lieblingsladen vorbeigeschaut habe!

Sie stand da & ich hatte das Gefühl, sie hat auf mich gewartet ( redet man sich das ein, damit man nicht so einschlechtes Gewissen hat, mal wieder etwas gekauft zu haben? ) -
eine wunderschöne, große Glasglocke!

Nicht lange überlegt, gekauft, schnell nach Hause & dekoriert! Und fotografiert! Und nun will ich sie Euch zeigen...





Im Moment habe ich etwas Bauernsilber drunter arrangiert, da es gut zu den Kerzenleuchtern
& dem kleinen Windlicht paßt.
Ich könnte mir auch eine kleine Madonna-Figur dort vorstellen,
ich weiß nur nicht, ob mein Gatte damit einverstanden wäre.
Männer verbinden damit gleich etwas Religiöses -
für uns ist es einfach nur schön & shabby, gelle?
Mal schauen, vielleicht werde ich beim nächsten Flohmarkt einfach mal Ausschau halten
und meinen Gatten vor vollendete Tatsachen stellen...






*****

Und dann habe ich noch gehäkelt...

Bin richtig süchtig danach, vor allem kleine und einfache Sachen, wo man schnell das Ergebnis sieht.

Die nächsten Projekte sind schon geplant & die Wolle auch schon gekauft!

Aber jetzt will ich Euch erstmal zeigen, was ich gemacht habe: ein schmaler Schal, den ich mir gut zu einer weißen Bluse vorstellen kann, und passende Stulpen (Ihr wißt, ich friere immer so schnell!).

Das Muster ist einfach: Reihe für Reihe Stäbchen und "Mäusezähnchen" als Umrandung.

Wie gefällt es Euch?

Meine Mädels fanden die Stulpen auch so schön und haben sich welche in rosa gewünscht.
Die werde ich Euch zeigen, wenn sie fertig sind!





Die Farbe sieht auf den Bildern unterschiedlich aus, es ist aber aus derselben Wolle gehäkelt -
es ist ein schönes & warmes Cappuccino-Braun


Nun verabschiede ich mich.
Gleich geht es zum Yoga und heute abend werde ich noch ein paar
neue Filzaufträge fertig machen!

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend!





Kommentare:

Erdbeerzucker hat gesagt…

Boah, ist die Glocke schööööööööön, ein Traum. Ich hätte sie auch nicht stehen lassen. Und Dein Schal und die Stulpen sehen auch ganz klasse aus!

Ich lasse Dir liebe Grüße da,
Ilona

Steffi hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen!
Deko. die unbedingt mit muss und NUR auf mich gewartet hat! :o)
Auch mit dem Häkeln. Mir macht das auch sehr viel Spaß und Stlpen stehen bei mir auch noch auf dem Programm! :o) Gefallen mir sehr gut!
LG
Steffi

Min-Hus hat gesagt…

...diese Glocke gefällt mir auch besonders...sie ist so schön hoch...und Deine selbst gefertigten Sachen sind schon ein Traum...besonders wärmend bei diesem Wetter!!
Lieben Gruß
Anja

MoritzMützen hat gesagt…

Die Stulpen sind wunderschön!
Mir gefällt gerade das schlichte so gut.
Liebe Grüße Anja

Rosine hat gesagt…

So schön Anna, gehäkelte Stulpen, das ist auch mal eine Varitante.

Die Farbe ist auch schön gewählt.

LG Rosine ♥♥♥

Weisse Träume hat gesagt…

Hallo liebe Anna, deine Glashaube ist ein Traum, und du hast sie auch gleich noch wunderschön dekoriert, gefällt mir sehr gut, und deine Häkelstücke, bin begeistert, ich glaub ich fang doch noch an und besorg mir demnächst Wolle *gg* verrat mir doch noch, hast du die Stulpen am Schluß zusammengenäht oder gleich rund gehäkelt?? Hab eine schöne Woche, GGGGLG Brigitta

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Liebe Anna,
der Schal und die Stulpen sind genial geworden....richtig schön...genau das sind auch meine Farben!

Knuddelgrüße
Deine Anke

House No. 43 hat gesagt…

Oh ich liebe Glashauben und diese hat eine sehr schöne Form; die hätte ich auch mit genommen ! Toll auch was Du gehäkelt hast !! Lg Sabrina

Die zauberhafte Froschkönigin hat gesagt…

Eine wunderschöne Glasglocke! :))

Viele Grüße,
Die zauberhafte Froschkönigin

Sabines altes Haus mit Seele hat gesagt…

Die Glocke ist traumhaft, die hätte ich auch mitgenommen. Mit einer Madonna Figur könnte ich mir die Glocke gut vorstellen. Deine Stulpen und der Schal sind sehr schön. Ich häkele gerade eine Gardine, aber so einen Schal und Stulpen muss ich mir auch noch machen.

Liebe Grüße
Sabine

i-Pünktchen hat gesagt…

Ich kenne das definitv :o)
Ganz besonders schlimm ist das, wenn es um den Einkauf für den Laden geht. Da kommt dann manchmal ein ganz schönes Sümmchen zusammen, weil ich mich nicht bremsen kann und ja immer eine größere Stückzahl kaufen muss.
Die Glasglocke hätte ich auf jeden Fall auch mitgenommen.
Jetzt werde ich mal ein wenig weiter stöbern bei Dir. Die tollen Springseile habe ich schon entdeckt. Eine wunderschöne Idee.
Liebe Grüße, Iris

Villa König hat gesagt…

Deine selbstgemachten Sachen sind so toll, aber auch die Glasglocke mag ich sehr. Habe auch so einige ;-))) Sind immer zu schön, kann dich voll verstehen, dass diese mit MUSSTE;-) Liebe Grüße Yvonne

Katharina hat gesagt…

Seeehr schöne Glocke, die hätte mir auch gefallen. Hab hier auch eine stehen und die muss ich mal wieder schön dekorieren... im Moment steht sie eher nur "rum". :o(

Mein Laptop ist übrigens auch hinüber und ein neuer ist bereits bestellt, allerdings hat der noch Lieferzeit :o(
Aber schön, dass bei Dir scheinbar wieder alles in Ordnung ist und ich Dich hier regelmäßig lesen kann *Daumenhoch*

Ganz viele liebe Grüße,
Kathy