Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachten in der Küche...


Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen 3. Advent!

Wir jedenfalls schon...

Gestern morgen nach dem Frühstück hat mein lieber Gatte unseren Weihnachtsbaum aufgestellt.
Es ist eine "Monstertanne" geworden, aber so mag ich es am liebsten.
Ronja & ich haben uns dann an die Arbeit gemacht - die Kisten wurden ausgepackt und die Kugeln, Elche, Holztannen und Fliegenpilze landeten nach und nach am Baum...

Ich finde unseren Baum so richtig schön - er strahlt und verbreitet die langersehnte Weihnachtsstimmung! Herrlich...


Mittags sind wir dann zum Weihnachtsmarkt - es war richtig schön, zwischen den Ständen zu schlendern, die herrlichen Gerüche in der Nase zu spüren, natürlich haben wir eine Kleinigkeit gegessen und ich habe einen finnischen Glöögli probiert (sehr lecker!)...

Ich mag Weihnachtsmärkte unheimlich gerne, das stimmt mich immer so weihnachtlich & sentimental (ist ja auch Sinn der Sache!).
Und dann bekommt man dort auch immer schöne Dinge, die man sonst nicht sieht - so auch gestern, aber das zeige ich Euch beim nächsten Mal!

*****

Ich habe auch in der Küche weihnachtlich dekoriert, schließlich will man frau auch beim Kochen die Xmas-Stimmung vor der Nase haben, gelle...

Ist nicht viel, aber bekanntlich ist weniger mehr!

Ein Holzengel schaut aus dem Küchenfenster, ein paar Tannenzapfen und kleine Trommeln liegen verstreut herum und eine Sternengirlande habe ich gemacht - das ist mein weihnachtliches DIY auf die Schnelle!



Da ist sie - kleine rote Sterne, mal gepunktet, mal gestreift, mal mit Schrift schweben am Fenster...

 
Die Sterne habe ich zuerst auf Pappe gezeichnet, dann Tapes-Streifen darüber geklebt und die Sterne ausgeschnitten.
Die weiße Rückseite habe ich mit einem Weihnachtsmotiv- bzw. einem Spruch-Stempel bestempelt.
 
Dann wurden die einzelnen Sterne auf ein Silberdraht aufgefädelt... und fertig war die Sterne-Girlande!
 


Schaut mal, unsere Weihnachtsplätzchen, die wir am Freitag gebacken haben.
Ganz simples Rezept, aber sehr lecker...



 
 
Ich hoffe, der kleine Einblick in meine Küche hat Euch gefallen!
 
Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!
 
 


Kommentare:

Zuckerzahn hat gesagt…

Hallo liebe Anna...

dein Baum ist wunderschön und deine Küche natürlich auch.

Alles Liebe
Jutta:-)

zaubernkannichnicht hat gesagt…

Sehr schön - sowohl der Baum als auch die dezente Küchendeko!!!
Da würde ich mich auch sofort wohlfühlen ;-)
LG und eine schöne Woche,
Sandra

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Na das ist eine tolle Deko, - der Baum ist einfach spitze.
LG Bine

B.TREE hat gesagt…

Liebe Anna,
ihr habt schon einen Weihnachtsbaum? Er sieht sehr schön aus! Unserer steht noch auf der Terrasse, er muss noch ein bisschen warten.
Auch deine Küchendeko ist sehr hübsch!
Liebe Grüße,
Britta

feuersonnenblume hat gesagt…

liebe Anna,
eine wunderschöne Weihnachtswelt, samt Baum, hast du dir da geschaffen. Ich schaue mir immer wieder gern deine Wlt an.

Sei ganz lieb gegrüßt
deine Karin

Sarah Mesick hat gesagt…

Toller baum.....wow

Sarah Mesick hat gesagt…

Toller baum.....wow