Freitag, 9. November 2012

DIY - gewickelt...

 
Wieviel Deko sollte man frau haben?
 
Wenn es nach den meisten Männern gehen würde,
gäbe es gar keine Deko auf dieser Welt!
Ausgestorben, abgeschafft, auf Nimmer-Wiedersehen...
 
Ich spreche bestimmt im Namen vieler Frauen, wenn ich sage:
 
"DEKO KANN MAN FRAU NICHT GENUG HABEN!"
 
Doch so manches Stück landet irgendwann mal ganz hinten im Schrank,
auf dem nächsten Flohmarkt oder sogar in der Mülltonne!
Natürliche Auslese...
 
Ich gebe ja zu, ich kann mich nur schwer von Dekosachen trennen.
Ich denke immer, irgendwann kann ich sie wieder mal rausstellen
(ich tue es zwar nie, aber es beruhigt etwas mein schlechtes Gewissen -
O-Ton meines Gatten: "Wozu kaufst Du diese Dinger kiloweise,
wenn sie eh im Schrank stehen!").
 
Jetzt habe ich eine nette & schnell umgesetzte Möglichkeit gefunden,
alten (a.d.R.: alt nicht im Sinne von "flohmarkt- oder antikalt")
Dingen neues Leben außerhalb der Schrankmauern zu ermöglichen.
 
Vielleicht oder sogar bestimmt ist diese Idee schon steinalt,
macht nix!
Mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht,
den Sachen ein neues Aussehen zu verpassen!
 
Alles, was Ihr dazu braucht, ist:
 
Paketschnur oder
Sisalkordel
*
Holzleim
*
natürlich alte Gegenstände
*
und etwas Geduld
 
Und dann geht es auch schon los!
Habt Ihr Lust?


 
 
...bei mir mußten zwei Kerzenleuchter aus Glas &
zwei Holzschalen dran glauben...
 


 
 
...die Schalen habe ich innen weiss gestrichen...




 
 
...außen wurden beide mit Paketschnur (die kleine Schale)
bzw. Sisalkordel (die große Schale) umwickelt -
vorher natürlich nach und nach mit Holzleim bestreichen,
dann hält die Kordel auch bombenfest!...



 
 
...in die kleine Schale habe ich mit einem
kleine Schraubenzieher kleine Sterne gekratzt
&
die große Schale bekam einen Stern aus Sisal
(dafür mehrere Sisalstücke nebeneinender
auf eine Pappe kleben, wenn alles trocken ist,
Stern auf der Rückseite aufmalen und ausschneiden -
mit Holzleim auf dem Schüsselboden aufkleben)...
 
***
 
...beide Schalen habe ich zum Schluß mit
feinem Schleifpapier etwas shabby gemacht!...


 
 
...die Leuchter habe ich ganz mit Paketschnur umwickelt...


 
 
... und das sind kleine
Styroporkugeln mit Paketschnurmantel...
 

 
 
 
 
 



 
 
Na, wie gefällt es Euch?
 
Es sind bestimmt nicht die letzten Sachen,
die ich auf diese Art und Weise "verschöner" habe!
 
Ich wünsche Euch ein tolles & kreatives Wochenende!
 
 
 


 



Kommentare:

Anja hat gesagt…

Huhu,
also ich kannte die Idee noch nicht und finde sie super!!! Diese kleinen Dekosachen, ganz hinten im Schrank oder im Keller, habe ich auch!
Vielen Dank fürs Zeigen!
Liebe Grüße
Anja

Anonym hat gesagt…

Ich find´s cool. Kannte ich aber schon..und Du da oben: Klick doch einfach weg, wenn´s Dir nicht ..gefällt und spar Dir solche blöden Kommentare!!!


weiß & ein Hauch rosé hat gesagt…

Hallo anonym!

Und blöde Kommentare anonym hinterlassen, ist feige! Das ist mein Blog und wenn es Dir nicht gefällt, dann bleib halt weg!!!

weiß & ein Hauch rosé hat gesagt…

Tja, wenn Du sonst nichts zum Lachen hast, dann freut es mich, dass ich Dich auf diese Art & Weise glücklich machen kann!
Und Spaß habe ich immer, auch bei solchen blöden Kommentaren!!!

Cathie hat gesagt…

Hallo,
eigentlich bin ich ja bekennende Modebloggerin & auch Leserin, aber dein Blog gefällt mir echt super!
Die Idee gefällt mir, sicherlich werden einige Weihnachtsgeschenke in diese Richtung gehen.
Falls ich einen Post darüber veröffentliche werde ich dich natürlich benennen ;)

Liebst, Cathie :)

Anonym hat gesagt…

Eine Superidee. Werde ich bestimmt nachmachen.
Liebe Grüße
Inge

Villa König hat gesagt…

Komme endlich mal wieder dazu vorbeizuschauen. :) Deine Idee mit dem Sisalband ist einfach cool! Müssen mal wegen Treffen mailen, was meinst du? :) Grüß dich lieb, Yvonne

B.TREE hat gesagt…

Das sieht ja richtig klasse aus!
Besonders die beiden Schüsselchen mit den Sternen finde ich richtig gut.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Britta

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Anna,
heute scheint mal wieder der Tag der blöden anonymen Kommentare zu sein... Bei Mina hat sich auch schon wieder eine ausgetobt... Einfach ignorieren oder anonyme Kommentare sperren!

Mir gefällt, wie Du den "alten" Sachen neues Leben eingehaucht hast!!! Das war zwar bestimmt ein ganz schönes Gefummel, oder? Aber ich finde, es hat sich gelohnt!!!

Fühl Dich umarmt und ganz lieb gegrüßt, Birgit

Frau KunterBunt hat gesagt…

Liebe Anna,
also mal ganz ehrlich, die Schalen finde ich oberhammermäßig g.... Aber das ist doch eine Mordsarbeit, oder??
Und die Idee mit den eingeritzten Sternen. Tss, super. Frau sollte echt nichts wegwerfen. :-))

Und eins muss ich auch noch loswerden: Wer etwas nicht mag, in der realen Welt wie hier im Bloggerland, sollte wenigstens soviel Anstand besitzen, a) das Ganze nicht anonym zu schreiben und b) jeder hat das Recht seiner eigenen Meinung, aber Frau/Mann sollte sicherlich mit der Wortwahl auf jeden Fall respektvoller umgehen.

Und wie beim TV ö.ä., sollte man wissen, wo der Ausschaltknopf ist, man muss ja nicht hingucken, was man nicht mag.

Liebe Anna, ich möchte auf jeden Fall noch viele solcher DIY sehen.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Claudia

Villa ✪ Vanilla hat gesagt…

Anna, ich lieeeeeebe Deine Deko-Ideen! Einfach toll, was Du Dir immer wieder einfallen lässt. Du hast einen ganz tollen Style!
Ganz liebe Grüße
Mina

Teddysuse hat gesagt…

Hallo Anna
Bin während meiner Blog-Zugfahrt auf deinem schönen Blog gelandet, und werde jetzt öfter vorbeischauen. Ja solche Dekoimschrankverstau gibt es bei mir auch. Tolle Idee mit den Bändern !

Liebe Grüße die Suse ♥

WohnLust hat gesagt…

Hi Anna,
ich sitze hier mit offenem Mund.
:-)Sag mal, was´n das für´n Vogel hier, der durch sämtliche Blogs seine schlechte Laune auslässt?!
Zu deiner Deko. Hab ich schon mal in einer tollen Zeitschrift gesehen. Gefällt mir gut und ich weiß, wie viel Arbeit dahinter steckt.
Vom Krankenhausbett aus winkend,
Bianca

Anonym hat gesagt…

Ach, die Birkenholzfurnier-Hexe hat heute immer noch schlechte Laune und ist immer noch so was von frustriert?
Musst nicht so viel tanzen gehen, vielleicht ein bissl mehr arbeiten und Dich um Deinen eigenen Kram kümmern, dann wird´s vielleicht auch mal was mit dem Haus.....
Mensch, hast Du echt nichts Besseres zu tun?

Ich finde die Deko super und weiß, wieviel Arbeit darin steckt. Freue mich auf mehr!!!
Lieben Gruß aus der Mitte Deutschlannds.. Bine