Dienstag, 11. September 2012

Terrinenausstellung...


Durch Eure Blogs bin ich überhaupt auf die Idee gekommen, Terrinnen zu sammeln.

Vorher, gebe ich offen zu, war eine Terrine ein "alter Suppentopf". Wenn es bei uns Suppe gab, wurde diese bereits in der Küche auf die Teller gefüllt, fertig!
Umfüllen in einen Suppentopf, sorry Terrine, ach was.... zuviel Arbeit!

Doch nun besitze ich einige Terrinen & bin sehr froh drüber! Und die Suppe wird auch umgefüllt...

Letzte Woche habe ich meine kleine, aber feine Sammlung zur Schau gestellt...




Zwei Weinkisten, die ich vorher weiß angepinselt habe, wurden kurzerhand zur "Vitrinen" umfunktioniert.
Ein Kerzenleuchter, eine Glasglocke, eine alte Türfüllung, ein paar alten Notenblätter - fertig ist die Terrinen-Ausstellung!







Diesen wunderschönen Lilien habe ich am Wochenende auf dem Markt gekauft und langsam gehen sie auf. Herrlich...






Einen tollen Tag wünsche ich Euch!


Kommentare:

Fines-Cottage hat gesagt…

was für eine tolle idee, deine herrlichen terrinen in szene zu setzten........sieht einfach wunderschön aus. liebste grüße renate

Csipkerózsa hat gesagt…

Liebe Anna,
das ist eine wirklich schöne Ausstellung, die Idee finde ich super! Ich habe auch einige Terrinen, muss mal sehen, ob ich sie auch so ausstellen kann.:-)
Die Lilien sind auch wunderschön, ich liebe die so sehr in dieser Farbe.

Liebe Grüsse
Betti

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Anna,
eine sehr gute Entscheidung, Terrinen zu sammeln!!! :-)))) Nicht nur, dass nun die Suppe deutlich stilvoller serviert wird, Dein Arrangement sieht wirklich klasse aus!!!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Tonja Besler hat gesagt…

Hallo Anna, das sieht super aus und auch gar nicht herbstlich...Die Lilien sind ein Traum. Lg. Tonja

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Wow, sieht das klasse aus, das ist eine ausgefallene und so schöne Idee, deine Terrinen ins rechte Licht zu rücken!

LG Sabine

Markus hat gesagt…

Liebe Anna,
das sieht ja schon wirklich toll aus. Und der Blumenstrauß hat was frühlingshaftes um beginnenden Herbst.

Herzlichst
Markus

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee, Deine Ausstellung!
Liebe Grüße,
Markus

versponnenes hat gesagt…

Schöööön.... ich habe auch ein Faible für Terrinen.... aber leider keinen Platz mehr....

Wenn Ihr das nächste Mal hier oben seid, dürft Ihr gerne wieder vorbeikommen! Vielleicht ist Willow dann auch etwas vernünftiger... zzt. springt er die Menschen gerne an... geht gar nicht... wenn er auf den Hinterbeinen steht, ist er 1,80 m groß... *seufz*

♥♥♥
Katja

Sonja hat gesagt…

Liebe Anna,

diese Terrinen-Sucht kenne ich auch *kicher*... als ich damals die Blogs entdeckte, habe ich mir auch einige zugelegt ;-)

Deine sind besonders schön dekoriert!

Dein Weihnachtsbuch ist schon unterwegs zu Dir, ich wünsche Dir gaaaanz viel Spass damit.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Sonja