Sonntag, 16. September 2012

Lesestoff & die letzten Rosen...


Unsere Laura ist eine wahre Leseratte...

Dementsprechend wächst Ihre Büchersammlung - die Regale sind voll, die Bücher liegen überall verstreut herum, es mußte eine neue Aufbewahrungsmöglichkeit her.

Nichts leichter als das, denn ich habe immer noch die alten Weinkisten...

Aber ein wenig hübscher sollten sie schon werden, damit sie ins Kinderzimmer passen.

Heute ist die erste Buchkiste fertig geworden:



Damit Laura auch genau weiß, was in die Kiste gehört, wurde sie beschriftet.

Die Buchstaben sind aus Stoff - es bedarf etwas Zeit & eine ruhige Hand, um sie auszuschneiden.
Aber es kann sich sehen lassen, oder?!?



 
Grimms Märchen, Pippi Langstrumpf - die Geschichten lese ich selber auch noch gerne...


Der Teddy, natürlich schickfein mit einem gepunkteten Halstuch, will schon mal Probelesen!




Hier ist noch Platz für ein paar neue Bücher!!!


*****

Heute hatten wir wettertechnisch einen richtig sommerlichen Tag! Es war warm, die Sonne schien, wir genossen den Tag draußen im Garten. Die Mädels haben auf ihrer Gartenhäuschen-Terasse eine Eisenbahn aufgebaut & haben "Lukas, der Lokomotivführer" gespielt. Ich habe es mir in meiner neue Sitzecke mit einem Latte und Zeitschriften gemütlich gemacht... Herrlich!!!

Dabei habe ich für Euch meine letzten Rosen abgelichtet...

Schade, dass sich der Garten langsam "verabschiedet"! Ich werde die grüne & blühende Oase wirklich vermissen...







Nächste Woche möchte ich noch neue Tulpenzwiebeln setzen... Ich liebe es, wenn nach einem langen Winter die bunten Tulpenköpfchen langsam aus dem Boden kommen!

Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche!


Kommentare:

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Die Bücherkiste ist der Hit, liebe Anna, das hast du mal wieder suuuper genacht und uns / mir gleich noch ne tolle Idee geliefert!
Und deine GArtenbilder werde ich sehr vermissen...aber der Herbst bringt sicher auch noch etwas schönes hervor - da bin ich mir ziemlich sicher!
Du sollst Ronja von Juli grüßen...sie fragt oft wie es ihr wohl gehn mag und ob sie ihre Zacki noch mag! *lach*
Jetzt sende ich dir Knutschknuddelgegrüße
Deine Anke

Oronio hat gesagt…

So eine schöne Idee.
Zauberhaft, nicht zu übersehen dein Sinn für Details (Pünktchentuch des Teddys)
Dir auch nach dem sonnigen WE einen ruhigen Start in die Woche!
GGLG Roni

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Anna,
die Kiste ist richtig toll geworden! Und Du hast die Buchstaben alle per Hand ausgeschnitten??? Wahnsinn! Aber die Mühe hat sich eindeutig gelohnt!!!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Lotta hat gesagt…

Hej Anna,
eine sehr schöne Idee mit der Bücherkiste!
Ja die Rosen blühen jetzt eigentlich schöner als im Frühjahr, war wohl zu nass! Leider hatten wir nicht soviel von unserem Garten in diesem Sommer!
Einen schönen Wochenstart wünsche ich dir!
♥lichst
Manuela

Markus hat gesagt…

Liebe Anna,
die Kiste ist sehr schön geworden. Und die Nummer mit den Buchstaben erinnert mich irgend wie an unsere Küche - da habe ich Buchstaben auf die Wand gemalt... insofern weiß ich, was es heißt eine ruhige Hand haben zu müssen.

Euch auch einen schönen Start in die Woche.

Herzlichst
Markus

Min-Hus hat gesagt…

...was für ne schöne Kiste...und die GartenBilder...schöönnn!!
Lieben Gruß
Anja

Magnolienherz hat gesagt…

Die Kiste find ich wirklich niedlich!! Ist eine tolle Idee...
Wir hatten gestern auch schönes Wetter und haben das nochmal ordentlich ausgenutzt!!

Liebe Grüße
Vicky

Christian | Mission Wohn(t)raum hat gesagt…

Wow, die Bücherkiste sieht ja toll aus. Habe auch noch so eine alte Weinkiste rumstehen... denke da muss ich auch mal ran.

P.S.: Bin gerade vom Blog-Zug auf deinem schönen Blog gelandet und folge dir einfach mal.

LG, Christian

tollkirsche hat gesagt…

Tolle Idee mit der Bücherkiste, sieht toll aus und die Kleine hat sich bestimmt gefreut !
Die Rosenbilder sind wunderschön...und ja, bald fängt die "dunkle" Zeit an, aber die hat auch ihre Reize ;O)
Ganz liebe Grüße
die Babs

Villa ✪ Vanilla hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
ich finde die Bücherkiste total schön und die Idee mit den Buchstaben erst! Das sieht richtig toll aus und kleidet sicher jedes andere Zimmer genauso, oder? Eigentlich kann man von diesen Kisten überhaupt nicht genug haben, finde ich!
Ganz liebe Grüße
Mina (hänge etwas hinterher!)

Saskia hat gesagt…

Die Kiste ist übrigens sooooo schön geworden. Das ist ne tolle Idee.