Dienstag, 30. Dezember 2014

Genähtes zur Weihnachten & Winterspaziergang...


Ich wollte Euch gerne mal zeigen, was ich vor Weihnachten noch genäht habe!

Zum einen  gab es da den letzten Auftrag für dieses Jahr, der mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat - es war eine Herausforderung, denn so etwas habe ich noch nie genäht...

Eine Fotoausrüstung-Tasche!


Ich habe, gemeinsam mit dem Auftraggeber, der die Tasche für seine Frau als Weihnachtsgeschenk bestellt hat, die Stoffe vorab ausgesucht.
Wir haben uns für Jeansstoff entschieden, denn dieser ist etwas robuster als herkömmliche Baumwollstoffe...

... und außerdem für einen grünen Cordstoff und einen etwas bunten, rot-grünen Baumwollstoff als Farbtupfer!

Dieser Farbkombi gefiel mir auch sehr gut!


Im Inneren habe ich die Tasche entsprechend mit einem wattierten Einsatz ausgestattet, so dass der Fotoapparat und die Objektive gut geschützt transportiert werden können.

Aber für den Fall, dass die Fotoausrüstung mal Zuhause bleiben soll, kann man den Einsatz rausnehmen und die Tasche als normale Tasche nutzen.


Es war viel Arbeit, die sich aber gelohnt hat!

Mal schauen, vielleicht nähe ich für mich auch eine...

*****

Und dann habe ich noch eine Kleinigkeit für unsere Laura gewerkelt, die sie dann unterm Weihnachtsbaum gefunden hat.

Diese Idee fand ich hier und sie gefiel mir auf Anhieb soooo gut - ich musste sie nachnähen!


Zwei alte Jeansjacken, hell und dunkel, mußten dran glauben...

Kreis und Kreuz - was könnte das sein?

Kennt Ihr bestimmt! Ein TIC-TAC-TOE-Spiel...


Laura war begeistert!

Wir spielen unheimlich gerne und das war das perfekte Geschenk!


Ich habe auch für Ronja eine Kleinigkeit genäht, doch dieses Projekt ist eines eigenen Posts würdig!
Da steckte so viel Arbeit drin...

Das werde ich Euch dann im neuen Jahr zeigen! Wie sich das anhört...

******

Am letzten Sonntag  haben wir einen ausgiebigen Spaziergang gemacht und mir sind ein paar nette Dinge unter die Linse gehüpft...













Morgen zeige ich Euch meine Lieblings-Blog-Bilder dieses Jahres!

Obwohl ich feststellen muss, dass ich meinen Blog dieses Jahr etwas vernachlässigt habe und nicht mir Herzblut & Eifer dabei war, so gab es auch in 2014 das ein oder andere, das mir sehr am Herzen lag und Aufnahmen, die ich unheimlich gerne hier gezeigt habe...

Gute Vorsätze sollte man sich für Sylvester aufheben - ich nehme mir jetzt schon vor, in 2015 hier wieder durchzustarten, und Euch Schönes & Außergewöhnliches, Gekauftes & Selbstgemachtes, Neues & Altes, Genähtes & Gefilztes zu zeigen!

Ich hoffe, Ihr seid dabei!






Kommentare:

Skiddi hat gesagt…

Hallo Anna !
Deine genähte Fototasche ist klasse geworden.Die Farben gefallen mir sehr gut. Muss einwenig schmunzeln, weil ich bei dir auch keinen Reisverschluß entdecken konnte. Diese Dinger machen wirklich nicht viel Spaß. Ich habe von meinen Freundinnen einen großen Kasten mit diesen tollen bunten Druckknöpfen bekommen. Herrlich. Anna, das ist eine Bereicherung für alle Nähereien und Taschen bekommen damit den letzten Touch bei mir.
Deine Bilder gefallen mir ausgesprochen gut und das Spiel für deine Tochter ist auch eine schöne Idee und es macht Freude zu hören, das es doch noch Kinder gibt, die nicht nur Computer und Handy im Köpfchen haben !
Ich wünsche dir einen tollen Start ins Jahr 2015 und ganz viel Energie für deine Vorhaben.
Liebe Grüße
Skiddi

Kleiner Knödel hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
die Tasche ist Dir wirklich gut gelungen und die Idee mit dem Spiel finde ich klasse.
Auch Dir einen guten Rutsch und ein fröhliches und gesundes neues Jahr. Alles Liebe Julia

Méa Strauß hat gesagt…

Meine Güte, so viel Idee und Mühe steckt in Deinen Arbeiten :)) So ein schöner Post!
Und ich hab schon wieder was gefunden unter Deinen Bildern, was mich mit Mund offen lässt. Das Bild mit den grünweißen Pilzen. Der obere sieht aus wie eine Blume, eine Christrose.. Tatsächlich.
Einen ganz lieben Sylvesterdrücker Dir, komm wundervoll hinüber,
Deine Méa, die sich freut, Dich dieses Jahr kennenlernen gehabt zu dürfen (huch, wass´n das für ne Grammatik? Ich hoffe, Du verstehst auch Méa-Kauderweltsch, ich lass das mal so stehen, ist lustig ;))

Frauke it's me! hat gesagt…

Hallo du Liebe!
Ein feiner Spaziergang und feine Projekte - das sieht ganz danach aus, als hättest du viel Freude bereiten und auch Entspannung genießen können.

Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend und einen guten Start in das neue Jahr!
Alles Liebe, Frauke

P. S.: Die Miniaturwelt gefällt euch bestimmt! Und wenn ihr erholt von Sylt zurück kommt (ihr seid bestimmt wieder mal da), dann könnt ihr einen Stopp in Hamburg einlegen.
Danke für deine Glückwünsche - war ich denn überhaupt pünktlich dieses jahr???