Freitag, 26. Dezember 2014

Anderes Weihnachten & Weihnachtsdeko Teil 2...


Es ist bereits abends am 2.Weihnachtstag und ich melde mich endlich hier bei Euch!

Ich hätte es gerne schon vor Weihnachten getan, um Euch Allen schöne Weihnahtstage zu wünschen, aber ein Tag vor Heiligabend bin ich krank geworden - Magen-Darm, ganz fies!

Wir mußten leider unsere für den 23. Dezember geplante Petersilchenhochzeits-Feier kurzfristig absagen, denn ich und mein Mann verbrachen den ganzen Tag im Bett.
Da war ich froh, dass unsere beiden Mädels schon so groß und selbstständig sind, dass sie sich gut selbst versorgen konnten. Ich hatte einfach keine Kraft dazu...

Gäste wurde ausgeladen und das tat mir in der Seele weh, weil seit langem alle hier waren, die uns lieb sind, und sie wollte mit uns unser 12,5-jähriges Jubiläum feiern!

Auch der Heiligabend mit unserer ganzen Familie, das bei uns stattfinden sollte, ist ins Wasser gefallen - zu viert haben wir uns aber einen gemütlichen Abend gemacht, obwohl das ganze leckere Essen fast unangerührt in der Küche geblieben ist!

Trotzdem habe ich unseren Tisch schön gedeckt... Mein Mann hat mit den Kindern sämtliche Kerzen angemacht, das Feuer brannte im Kamin und Weihnachtsmusik spielte im Hintergrund!



Das hier ist eigentlich die perfekte Überleitung zum Thema "Weihnachtsdeko"! Teil 2...

Ich wollte Euch gerne noch etwas zeigen, dass ich vor Weihnachten gewerkelt habe.
Eine neue Deko für mein kleines Holztischchen...

Könnt Ihr das Tischchen schon sehen?

Dort, hinter der Tanne versteckt!


Einmal ist die Holztafel entstanden - so ein ähnliches weihnachtliches Tannenbild, ganz schlicht, fast schon puristisch, habe ich bei Bianca von Wohnlust gesehen...

Und fand es richtig, richtig toll!

Und es ging ganz schnell, es zu fertigen.
Alles was man dafür braucht, ist ein Holzbrett, das weiß gestrichen wird, und kleine Holzscheiben - meine habe ich schon fertig gekauft, die meisten waren schon leicht in weiße Farbe getunkt und andere in natura.


Und die bauchige Flasche habe ich mir auch zugelegt!

Da mir die Flache allerdings etwas zu schlicht war, bekam sie, passend zum Tannenbild, einen Gürtel aus Holzstücken umgelegt. Einfach einen Streifen doppelseitiges Klebeband um die Mitte kleben und dann Stück für Stück die Hölzchen.
Noch etwas "Gebammel" dran und fertig ist das weihnachtliche Einzelstück!


Wie gefällt es Euch?

Ich hoffe, Ihr hatten schöne Weihnachtstage im Kreise Eurer Familien!
Ich werde jetzt erstmal schauen, was bei Euch so los war und wie schön und gemütlich Ihr es Euch gemacht habt!

Bis bald!

Kommentare:

Kleiner Knödel hat gesagt…

Oh liebe Anna,da tut mir Leid. Ich hoffe,es geht Euch etwas besser und ihr könntet die restlichen Feiertage ein wenig genießen. Euer Tisch ist ganz,ganz toll. Und auch das Bild gefällt mir gut.
Alles Liebe und weiterhin gute Besserung
Julia

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Oh wie schade!! Aber, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Ich wünsch dir gute Besserung und freu dich an deinen hübschen Schätzen, das hilft beim Gesund werden ungemein ;)
LG Dani

Méa Strauß hat gesagt…

Ach, Anna, das tut mir aber Leid, sowas aber kommt eben vor - dann haben Eure Körper eben Ruhe gebraucht. Und nu könnt Ihr allem ein Schnippchen schlagen und während die anderen das ja schon hinter sich haben, haha, macht ihr euch einfach unabhängig und feiert ein ganz besonderes Weihnachten. Ein Wieder-Gesund-Feier-Weihnachten. Ist ja eh schon alles vorbereitet.Und somit ein ganz besonderes Weihnachten.
Werdet wieder schön gesund und heile, und vielleicht ist alles in Ruhe und unabhängig vom Datum ja ohnehin schöner :))
Deine Méa

Mein Fachwerkhäuschen hat gesagt…

Liebe Anna,
ach herrjeh, das ist ja ärgerlich. Du Arme:( Hoffentlich bist du inzwischen wieder wohlauf....Gute Besserung an dich und einen guten ( gesunden) Start ins neue Jahr,
liebe Grüße, Anke