Donnerstag, 3. April 2014

Kleine Blumendeko...


Heute ist mein freier Tag, aber irgendwie kriege ich nichts Gescheites hin!

Ist es die Frühjahrsmüdigkeit, die mich voll erwischt hat? Bin lustlos, müde, alles was ich anfange, bleibt liegen...
Das frustriert mich, denn eigentlich bin ich immer voller Tatendrang und immer mit etwas beschäftigt! Bloß keine Langweile aufkommen lassen!

Es ist ja nicht so, dass ich keine neuen Ideen habe - ganz im Gegenteil, mein Kopf platzt förmlich aus allen Nähte, so viele neue Sachen schwirren dort herum...

Aber die richtige Motivation & Energie fehlt mir im Moment, um die Dinge anzufangen und vor allem zu beenden!

Geht es Euch vielleicht auch so???
(Doch wenn ich hier im Bloggerländle so lese, kann ich es mir eigentlich gar nicht vorstellen!)

Und da stellt sich automatisch auch schon die nächste Frage - WAS kann man frau dagegen tun???

Aus diesem Grund fällt mein heutiger Post relativ kurz aus!

Ich habe Euch ein paar nette Bilder von meiner auf die schnelle entstandenen Blumendeko mitgebracht:

Mein schöner Blumenstrauss von hier hat sich nach etwas länger als zwei Wochen verabschiedet, lediglich zwei Rosen und ein paar Stängel von dem grünen Schneeball konnte ich noch retten.

Ich habe "die Reste" in kleinen Sahnekännchen arrangiert und auf dem kleinen Tischchen dekoriert.

Ich finde, es sieht hübsch aus...















In einer Stunde muss ich meine Große von der Schule abholen - bis dahin werde ich es mir im Garten gemütlich machen.
Ein leckerer Latte, eine schöne Zeitschrift, einfach die Seele baumeln lassen und die warmen Sonnenstrahlen genießen...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!


Kommentare:

Tilla H hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
es geht dir nicht alleine so, auch ich muss mich regelrecht zwingen, etwas zu tun.
Bis eben war ich im Vorgarten und habe schon mal angefangen,klar Schiff zu machen.Wenn ich einmal dran bin, geht es.
Deine geretteten Blümchen sehen ganz toll aus, mir gefällt es, wie du sie dekoriert hast, einfach schön.
Ich wünsche dir einen entspannten Nachmittag,genieße einfach deinen freien Tag, die Arbeit läuft nicht weg.
Liebe Grüße
Tilla

Manuela Grolimund hat gesagt…

Liebe Anna
Du ich habe heute einen genau solchen Tag! Und du machst das gut. Einfach in den Garten setzen , fertig.
Die Ansprüche die wir an uns selber haben, machen dann alles noch viel zäher und schwieriger. Hilft perfekt, sich noch mieser zu fühlen.
Also ich finde, heute ist ein ganz komischer Tag. Ich spüre diese Trägheit auch. Und bin hier in der Schweiz.
Wie auch immer Anna, deine Fotos sind sehr schön. So zart.
Ich wünsch dir viel Entspannung
Manuela

Annerose hat gesagt…

Es kann ja nicht jeder Tag wie der andere sein, vielleicht brauchst du einfach mal eine Pause, gönne sie dir. Die Rosen sind noch richtig gut und auf dem kleinen Tischchen sehen sie zauberhaft aus. Toll deine Teelichthalter.
Liebe Grüße Annerose

Villa Josefina by Sabine hat gesagt…

Hej Anna,
Oh ja das kenne ich, so ist es bei mir auch gerade. Überall hab ich Baustellen offen und keine Lust was fertig zumachen. Ich hoffe das es morgen besser ist, denn da ist mein freier Tag :))
Deine Bilder sind wieder wunderschön.
Gggglg Sabine

dazabe hat gesagt…

Hallo Anna,
das machst du vollkommen richtig - einfach mal sie Seele baumeln lassen.
Auch wenn uns kreativen Menschen das echt schwer fällt, aber eine Ruhepause muß einfach mal sein.

Deine Blumendeko ist so schön. Eine wunderbare Rose hast du da.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Daniéla

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
deine Rosendeko ist bezaubernd und du kannst schön auf der Terasse sitzen.
Bei uns ist es seit gestern wieder kühl.
Hab mich sehr über deinen Kommi bei mir gefreut.
Tolles WE wünsch ich dir, liebe grüße andrea.
Eigentlich sollte ich heute an meiner Kommode arbeiten, aber mir ist es in der Garage zu kalt.
So ist das eben manchmal, da braucht man es bissel ruhiger.

Dekozauber Grit Kolodziej hat gesagt…

Liebe Anna,
bin total glücklich, deinen Blog entdeckt zu haben. Deine Blümchenresteverwertung gefällt mir super. Ich bring es auch nie übers Herz, schöne Sträuße wegzuwerfen und pflücke sie stattdessen auseinander. Ich hab mal ein bisschen bei dir gestöbert und bin auf dein Puppenhausprojekt gestoßen. Ich hab nämlich auch ein ganz runtergekommenes Exemplar, was auf die Restaurierung wartet. Bis jetzt hatte ich keine rechte Lust. Aber du hast mich motiviert. Vielen lieben Dank dafür!!!
Grit

Sabrina Noesch hat gesagt…

Liebe Anna, ein sehr hübsches Blumenarrangement. Solche Phasen der Unlust der Kreativität habe ich auch manchmal, obwohl die Liste so lang ist. LG Sabrina

Sterndal hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
wundervoll hast du dekoriert. Du hast wirklich ein Händchen dafür. V.a. Deine weiss/silbernen kleinen Windlichter finde ich ganz klasse!
Schöner Blog, hier gefällts mir,habe mich gleich als neue Leserin eingetragen. LG, Brigitte