Donnerstag, 16. Mai 2013

Im Garten - Farben, Formen & Strukturen...


Ich möchte mich erstmal bei Euch für die Genesungswünsche bedanken!!! Ich war sehr gerührt...

Leider muss ich morgen nochmal zum Doc, das Ohr ist immer noch verstopft und ich höre nicht so gut. Ich hoffe, dass er gute Nachrichten für mich hat und alles bald wieder beim Alten ist! Drückt mir bitte die Daumen!

Dann möchte ich Danke sagen für die vielen lieben Kommentare in letzter Zeit - ich lese jeden & freue mich, wie ein kleines Kind! Und ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser - schön, dass Ihr hier seid!

*****

Wir hatten heute herrliches Wetter und ich war den ganzen Nachmittag im Garten. Bald bin ich fertig, die Beete sind sauber, neue Pflänzchen bereits in der Erde, die meisten Kübel & Töpfe sind bepflanzt und auch die Deko habe ich schon verteilt.
Herrlich, wenn alles fertig ist und man den Garten genießen kann! Das habe ich mir auch dieses Jahr vorgenommen, bin gespannt, ob ich es diesmal schaffe!!!

Ich bin jedes Jahr aufs Neue begeistert, welche wunderschönen Farben der Garten beherbergt - obwohl ich mich nur für wenige Töne wie Weiss, Rosa und Pink entschieden habe, gibt es dabei so viele Nuancen, herrlich!

Seid Ihr schon mal durch Euren Garten gegangen und habt die Pflanzen angefasst? Ich meine so richtig bewußt die Struktur der Blätter & Blüten gefühlt, seid mit beiden Händen durchs Gras "gefahren", habt die knorrige Rinde der Bäume gefühlt?

Das habe ich heute gemacht! Ich bin durch den Garten regelrecht gekrochen und habe, glaube ich, jede Pflanze und jede Blume angefasst...

Ein tolles Gefühl!

Und weil ich so begeistert war, habe ich mir die Kamera geschnappt und habe ein paar Fotos (mehr!) gemacht...
Ich mag die Aufnahmen soooooo gerne!

Es sind wirklich viele geworden, aber ich konnte mich nicht entscheiden...







"Die Gegensätze ziehen sich an!"...

Auch im Garten - die weichen Blüten der Geranie und die feste Schale, in der sie gepflanzt ist, die dünnen Stengel der Lavendel und das Rattangeflecht der Körbe, die glänzende Emaille-Kanne und
die samtigen Knospen des Löwenmäulchens...

Gras, Rosenblüten, Holz, Stein, Baumrinde, Blätter, Zink, Ton - ich könnte stundenlang so weiter aufzählen. So viele unterschiedliche Formen und Strukturen - wo findet man etwas Vergleichbares?






Ich freu mich schon auf die nächste Zeit, denn unser Garten ist im Sommer unser zweites Wohnzimmer!















Ich hoffe, die Bilderflut hat Euch nicht erschlagen! Schönen Tag!








Kommentare:

Min-Hus hat gesagt…

..oh das tut mir leid mit Deinem Ohr...hoffe es geht Dir bald beser..habe Deine schönen Gartenbilder eben sehr genossen!!!
Lieben Gruß
Anja

Tanja's living hat gesagt…

Ich drücke dir für deinen Arztbesuch ganz dolle die Daumen!
Und danke für die schönen Bilder!

Alles Liebe
Tanja

Linchen hat gesagt…

Liebe Anna,
ich finde Deine Bilder toll!!
Ich habe mich auch für weiß, rosa und pink auf dem Balkon entschieden, in weitaus kleinerer Dimension als in Deinem Garten, aber trotzdem macht es mir viel Freude wenn ich sie ansehe! :)
Deinem Ohr weiterhin gute Besserung!!
Sei lieb gegrüßt von
Linchen

B.TREE hat gesagt…

Liebe Anna,
deine Gartenbilder sind wunderschön!
Toll, was da alles bei Euch blüht.
Ich bin nicht so der Gartenarbeitsfan. So schön wird unser Garten leider niemals aussehen.
Ich wünsche dir gute Besserung!
Liebe Grüße,
Britta

Puschkalina hat gesagt…

Moin moin liebe Anna, deine Gartenbilder sind wunderschön♥ Weiterhin gute Besserung- das wird schon wieder. Glg Puschi♥

MoritzMützen hat gesagt…

Was für wunderschöne Blumenbilder!
Meine Daumen sind gedrückt!
Liebe Grüße Anja

Krönchen hat gesagt…

Liebe Anna,
oh, ich hoffe, es wird alles wieder gut und du bist ´schnell wieder ganz gesund.
Damit du auch deinen schönen Garten genießen kannst..Herrlichste Bilder. Es blüht schon so toll.
Lieben Gruß und nochmals gute Besserung wünscht
Claudia

Mimi hat gesagt…

Hallo Anna,

wie gut ich das kenne mit den Ohren ... das ist so nervig und langwierig.

Wurden Dir Tabletten mit Ananasextrakt verschrieben? Die heißen Bromelain oder so ähnlich ... die bekomm ich immer wenn ich sowas habe und die wirken abschwellend. Darfst nur nicht gegen Ananas allergisch sein ;-).

LG
Mimi