Donnerstag, 31. Juli 2014

Zuckertüte & Strandtasche...


Noch ein Tag und dann geht es los!

Wir sitzen quasi auf gepackten Koffern und warten sehnsüchtig auf Samstag morgen, dann starten wir in den Urlaub.

Da ich diese Woche schon Urlaub hatte (heute ist schon Donnerstag, wie die Zeit rennt!), konnte ich alles in Ruhe vorbereiten und noch nebenbei ein paar Sachen nähen bzw. basteln. Da war ich auch ganz froh, dass ich nicht nur unten im Keller an der Waschmaschine oder am Bügelbrett meine Zeit verbringen durfte, so hatte ich wenigstens etwas das Gefühl, Urlaub zu haben.

Ich habe schon erwähnt, dass noch einige Aufträge fertig werden mußten und ich bin gut voran gekommen.
Die großen Schultüten warten noch auf den letzten Schliff, aber eine kleine Zuckertüte hat sich schon Anfang der Woche, auf den Weg gemacht!
Eine Freundin meiner Schwester hat sie bei mir für Ihren Sohn bestellt und es mußten unbedingt AUTOS drauf sein...



Ganz niedlich in Blau-Rot!

Die selbst bezogenen Knöpfe sind ein echter Hingucker und die Autos fahren überall kreuz & quer, rauf & runter...


Und natürlich durfte etwas Filz nicht fehlen - als Kordel zum Zubinden und als weicher Hintergrund für die Knöpfe.


Ich bin schon gespannt, wie die Zuckertüte angekommen ist!

******

Auf dieses Projekt bin ich ganz, ganz stolz!

Dazu gibt es aber erstmal eine kurze Vorgeschichte: als wir letztes Jahr im Urlaub waren, war das der Renner am Strand. Es hat lange gedauert, bis wir herausgefunden haben, wo es diese Strandtaschen zu kaufen gab. Doch als ich den Preis gesehen habe, war mein Enthusiasmus schnell verflogen, denn sie sollte 130 Euro kosten! Wahnsinn, oder? Eine Strandtasche aus einem Badetuch mit einem Stern vorne drauf! Das war mit definitiv zu teuer!

Und in solchen Fällen werden ich dann meistens selber aktiv...

Und so habe ich mir Anfang der Woche eine megagroße Strandtasche aus einem Frotteetuch  und einem grauen Sternen-Stoff genäht:


Vorne habe ich einen großen Stern appliziert - als Vorlage diente mir mein Holzstern, der groß genug war, um die vordere Seite der Tasche vernünftig auszufüllen.


Innen ist die Tasche mit dem tollen Sternen-Stoff ausgekleidet.
Eigentlich sollten aus diesem Stoff Loopschals für die nächsten Herbstausstellung entstehen, aber der passte so toll zum Badetuch, dass ich ihn sofort vernäht habe!


Das war eine Idee in letzter Sekunde - aus einem Waschhandschuh entstand noch eine kleine Innentasche für Schlüssel und Portemonnaie.

Bin noch am überlegen, ob ich einen Knopf dran mache, damit nicht aus diesem Täschchen raus flutschen kann!?!



Das Foto hat meine kleine Tochter gemacht, damit Ihr sehen könnt, wie riesig die Tasche geworden ist! Da passen bestimmt alle Dinge rein, die wir so am Strand brauchen...

Die Arbeit hat sich gelohnt!

Bin gespannt, ob ich am Strand gefragt werde, wo ich die Tasche gekauft habe, hi, hi!!!


Ich weiß nicht, ob ich mich aus dem Urlaub melden werde!
Das entscheide ich spontan, in erster Linie gehören die nächsten zwei Wochen meiner Familie & mir!

Falls nicht, wünsche ich Euch schöne zwei Wochen (ohne mich!) und bin schon gespannt, welche tollen Posts mich nach meinem Urlaub hier so erwarten werden...
Seid kreativ!


Kommentare:

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

DE TASCHN,, is der HAMMER..
de hast echt scheeeen gmacht,,,,
und de Schultüte.... mei de dat mein ELIAS gfalln.
wünsch da no an gaaaaanz scheeena URLAUB
GENIESSE es.. bussale bis bald de BIRGIT

Lolá hat gesagt…

Hallo Anna,
ich finde die Tasche der totale Knaller! Wahnsinn was für eine geniale Idee, aus einem Handtuch die Tasche zu machen und das kleine Täschen aus einem Waschlappen..einfach genial! Sie sieht so herrlich legere aus und ist ganz sicher groß genug dass ihr alles unterbekommt!

Einen sehr schönen und erholsamen Urlaub wünsche ich :-)
Liebe Grüße,
Lolá

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Anna
Die Schultüte sieht toll aus....leider kennen wir diesen Brauch bei uns nicht.....
Deine Sternenrandtasche sieht richtig kuschelig aus....
Nun wünsche ich dir wundervolle erholsame Ferien....
Grüssli Monika

Méa Strauß hat gesagt…

Auch ich möchte mich hier anschließen: Wundervolle Ferien!!!
Sei ganz lieb gegrüßt von der Méa :))

Annerose hat gesagt…

Ich wünsche euch eine wunderschönen Urlaub mit ganz viel Sonne und herrlichem Strand damit du deine Megatolle Strandtasche schön ausführen kannst.
Ganz liebe Grüße Annerose

shabbyfreude by Bea hat gesagt…

Hallo Anna,

der Junge der die Zuckertüte bekommt, kann sich glücklich schätzen, ein mit Liebe gemacht bezauberndes Unikat zu erhalten. Ist dir super gelungen ;)

Ich wünsche dir und deiner Familie einen tollen Urlaub. Kommt erholt wieder zurück.

Liebe Grüße
Bea

Kleiner Knödel hat gesagt…

Hallo liebe Anna,
Tasche und Zuckertüte sind absolut gelungen. Und diese Tasche kann eben nicht jede/r am Strand haben, da sie Dein persönliches Einzelstück ist. Und das macht sie doch erst richtig wertvoll. Ich wünsche Dir schöne Tage mit Deiner Familie. Erhol Dich gut und genieße die Zeit.
Julia