Donnerstag, 7. Juni 2012

Spargel & Neues vom Spikey...



Diese klassische Spargelvariante kennen wir alle: Spargel, Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise.

So lecker....

Doch ich wollte auch mal etwas Anderes & Neues ausprobieren.
Was haltet Ihr denn davon:




Grüner Spargel auf Rucola mit Pinienkernen


Ich habe kein Rezept zur Hand gehabt. Ich habe einfach die Sachen gekauft, die ich eh gerne esse und eine wirklich leckere "Symbiose" geschaffen. Und so geht die Zubereitung:

den Spargel waschen und in Salzwasser kurz kochen. Dann in ca. 3-4 cm lange Stücke schneiden und in Knoblauchbutter leicht anbraten. Auf einem Beet aus Rucola anrichten, geröstete Pinienkerne darüber geben und etwas weißen Balsamico drüberträufeln. Das wars!

Es schmeckt sehr gut und ist eine tolle Vorspeise. Wenn es als Hauptgang serviert werden soll, würde ein Stück Lachsfilet oder Hähnchenbrust dazu passen.

Und einen gekühlten Weißwein nicht vergessen!




Guten Appetit!


*****


Habe auch Neuigkeiten von unserem Spikey, dem wieder gewachsenen Amsel-Küken, um den wir uns ein paar Tage gekümmert haben.
So wie es aussieht, fühlt er sich in unserem Garten ganz heimisch, immer wieder können wir ihn beobachten.
Jetzt kann er sogar schon fliegen!

Neulich saß er auf einem Kinderstuhl und wir konnten ganz nah an ihn rangehen.Eer blieb sitzen, schaute neugierig in die Runde, piepte hin & wieder...
Er ließ sich streicheln und setze sich sogar auf meinen Finger. Richtig zutraulich!





Ein süßer Kerl!

Mal sehen, wann er sich wieder blicken läßt!


Kommentare:

Was das Leben so bietet hat gesagt…

Ach Anna, wie goldig ist das denn...Juli beneidet die Mädels und sagte "Mama, warum fällt eigentlich bei uns kein Vogelbaby aus dem Nest...? Können wir nicht..." Weiter hab ich sie nicht reden lassen weil ich mir schon denken konnte was kommt! "Nein Juli WIR können nicht!"
Aber der kleine Kerl ist wirklich zu putzig...ihr habt wirklich ganze Arbeit geleistet! Respekt und Daumen HOCH!
Ich sende dir die liebsten Knutschknuddelfeiertagsgrüße
Deine Anke samt Nesträuberversucherin

Lotta hat gesagt…

Hej Anna,
der ist ja ♥ig!
Zu süß!
Das Rezept hört sich auch lecker an!
♥lichst Grüße von
Manuela
die heute keinen Feiertag hat :(

✪ Villa Vanilla hat gesagt…

Hi Anna, der grüne Spargel könnte mir jetzt auch gefallen. Spargel ist ja immer so eine Sache, meine Kinder mögen ihn leider beide nicht :-(
Aber das Vogelbaby (sieht schon eher aus wie ein Vogelteenager) ist so süß!
Liebste Grüße
Mina

O meu pensamento viaja hat gesagt…

Lovely post!
Maybe you want us to follow each other?
Xoxo