Montag, 8. August 2011

Filzen unter freiem Himmel...

Ich habe gestern mit meinen Mädels draußen im Garten gefilzt.
Und war wirklich erstaunt, wieviel Geduld und Ausdauer sie an den Tag legten. Sie suchten sich nicht unbedingt das Einfachste aus -  nach der sehr schwierigen Entscheidung: "Welche Farbe nehme ich denn nun?!?" konnten wir loslegen.
Natürlich habe ich ein wenig geholfen, z.B. bei Wolle auslegen, aber die schwierigste Arbeit haben die Beiden alleine bewältigt.





Nachdem ihre kleinen Händchen vom Wasser & Seife ganz verschrumpelt aussahen, durften sie ihre "Filzlappen" kneten!Es artete schon fast in einem Wettberwerb aus: wer kann am besten und schnellsten den Filz zum Schrumpfen bringen. Sie hatten richtig Spaß dabei! Es wurde viel gelacht...






Und das haben meine Mäuse gefilzt: eine Blüte & einen Schmetterling:


Zum Schluß wollte ich Euch noch den Blumenstrauß zeigen, den ich aus meinem Lieblings-Blumenladen mitgebracht habe. Da die Belegschaft ab morgen in den wohlverdienten Urlaub geht, gab es heute alle Blumen für die Hälfte. Und da ich schon lange keinen üppigen Strauß mehr hatte, habe ich richtig zugeschlagen:







Mit diesen Blumenbildern wünsche ich Euch noch einen schönen & sonnigen Tag!

Bis bald , herzliche Grüße
Anna

Kommentare:

Freudentanz hat gesagt…

Mensch das sieht ja richtig nach Arbeit aus :-) Meine Mama filzt auch so gerne.. ich habs noch nie probiert. Sieht toll aus!
Alles Liebe,
Angelina

Sanne hat gesagt…

Hallo Anna,

oh wie s chön, das machen meine Tochter und ich auch manchmal...macht total Spaß, vor allem im Sommer , imFreien...so schöne Sachen haben deine Mädels gemcht !!!!

Schick dir viele Grüße,
Sanne

augenweiden hat gesagt…

Filzen wollten wir heute auch draußen, aber leider zogen Wolken auf.
Nässe ist zwar gut, aber nicht von oben *g*.

Den Strauß würde ich auch nehmen ;-).

LG Aka

Villa König hat gesagt…

Oh deine Zwei sehen so süß dabei aus. Und so fleißig!!! Filzen habe ich noch ausprobiert...Aber sieht nach Spaß aus! Liebe Grüße Yvonne

Nicole hat gesagt…

Hallo Anna,

Ja man muss die Momente nutzen an dem sich mal was draussen erledigen lässt. So süß die Kleinen.

Liebe Grüße Nicole

versponnenes hat gesagt…

Hej Anna,

hihi... die Schrumpelfinger... was für ein Spaß für die Kleinen!

Der Strauß ist traumhaft schön!

Zu Deinem Kommentar... nein, das Fenster habe ich schon länger - es stammt nicht aus dem Fund. Die Fenster warten noch auf eine Sonderbehandlung.

Liebe Grüße
Katja