Freitag, 17. Juni 2011

Stühlchen, Stühlchen an der Wand...

Vor ein paar Wochen habe ich im Schaufenster eines Trödel-Ladens diese beiden Stühle entdeckt & mich sofort in sie verliebt. Ich konnte es gar nicht erwarten, den Trödler anzurufen (den ich übrigens gut kenne - Vorteil!!!:-)). Er hat mir die Stühle sogar zuhause vorbeigebracht und der Preis war auch erschwinglich.  Nun standen die beiden Schätzchen da...



Alle haben die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen, als ich gesagt habe, ich müßte die Stühle noch weiß streichen. Ich kam mir vor, wie eine Verbrecherin, die solch eine Handwerkskunst mit Lackfarbe verschandeln will...
Da ich aber ein ziemlicher Dickkopf bin, schwang ich in den letzten Tagen kräftig den Pinsel (besser gesagt: die Rolle) und das ist das Ergebnis:







Ich finde sie einfach wunderschön! Und in weiß strahlen sie noch mehr Eleganz aus, oder?

Ich wünsche Euch ein tolles und erholsames Wochenende!

Liebe Grüße, Anna

Kommentare:

versponnenes hat gesagt…

Hej Anna,

ich noch einmal... Ich habe wohl gerade beim alten post kommentiert & Du hast einen neuen eingestellt.

Ich wollte nur sagen: sagenhaft, was Du aus den Stühlen herausgeholt hast. Wieder ein Zeichen dafür, dass wir alte Sachen nicht einfach so wegschmeissen sollten...

GLG Katja

Sofies Haus hat gesagt…

Hallo, den hast du aber schön verwandet! Ich habe auch solche Exemplare!!! Vielen lieben Dank für deinen lieben kommentar! Ich hab mich sehr gefreut! Viele Grüße Anja

Anja hat gesagt…

Liebe Anna! Herzlich willkommen in der Bloggerwelt! Deinen Blognamen finde ich zauberhaft! Und deinen Garten auch! Und die Stühle! Ganz toll! Liebe Grüße Anja

Mona hat gesagt…

und ich bleib auch gleich da ...hallo anna willkommen in der bloggerwelt die stühle sehn super aus
gglg mona

ChELseA LaNE hat gesagt…

Hallo Anna,
dann mal willkommen im Bloggerländle. Zuerst einmal sind die Stühle wirklich sehr schon geworden. Also schlechtes Gewissen beiseite!! ;-)
Dann musste ich bei deinem ersten Post doch etwas lachen! "Wenn ich etwas kaufen will, überlege ich erst einmal, ob ich es nicht selber machen kann!" Ist es nicht schon fast ein Fluch?? Mir geht es genauso und manchmal denke ich, dass so mancher, der nicht kreativ ist, besser dran ist!! Ich überlege immer, wie etwas hergestellt wurde, wie ich es evtl. auch hinkriege, wo ich alles besorgen kann was ich dazu benötige ....! Also der pure Stress. Aber das Ergebnis freut dann um so mehr! Obwohl es oft günstiger wäre ich würde das Teilchen einfach kaufen!! :-)
Lieben Gruß
Claudia

Beatriz hat gesagt…

Liebe Anna, ich habe auch vor kurzen mit meinem Blog angefangen. Es macht einfach sehr viel Spaß!Herzlichen Glückwunsch! Beatriz

Rosenperle hat gesagt…

Liebe Anna,
ich bin gerade zufällig bei dir gelandet und möchte dich willkommen heißen in der Bloggerwelt!
Die Stühle haben mich gleich begeistert! Toll sehen sie aus!

Der Garten gefällt mir auch sehr gut, daher habe ich mich gleich mal als Verfolgerin angemeldet. Ich denke, du wirst uns noch allerhand zeigen ...
Liebe Grüße
Gabriele

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Die Stühle sind so toll geworden!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
Viele liebe Grüße von Sandra

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo,

Die Stuhle sind ganz wunfervoll geworden!!!Ich liebe den Queen Annstyl so sehr.Umsomehr beneide ich dich um diese Prachtstuecke.


Herzlich Conny

♥ Herzstückchen ♥ hat gesagt…

Liebe Anna,
Deine Stühle sind in weiss wirklich klasse. Liebste Grüße, Tini

LISA LIBELLE hat gesagt…

Hallo Anna! Willkommen in der Bloggerwelt :)
Wunderschön schauen die Stühle aus... ja, ich kenn das! Die Leute machen manchmal grosse Augen wenn man so spontan erzählt, dass wir weisseln! Aber das Resultat spricht ja von selbst :))))
Herzlichst, LISA LIBELLE