Montag, 25. März 2013

Genähtes & Gefilztes...


In den letzten 2 Wochen hatte ich ganz schön viel zu tun...

Ich wollte wieder einen "Tag der offenen Tür" veranstalten und es mußten ein paar neue Sachen genäht und gefilzt werden.
In jeder freien Minute saß ich an der Nähmaschine oder habe in der Küche die Filzwolle geknetet - entstanden sind neue schöne Kostbarkeiten, die ich letzten Freitag ausgestellt habe.

Wollt Ihr mal schauen? Achtung, jetzt folgt eine Bilderflut...



Nein, die Tulpen sind echt - es mußte etwas Frühling einziehen, wenn schon draußen der Winter sich breit machte.
Aber die Stoffvögel sind aus Stoffresten geschlüpft und die Vögelbeine & Vogelschwanz aus Paketschnur! Ich finde sie richtig lustig...

Die Idee dafür habe ich hier gefunden - dort bin ich auch mit meinen Lieblingsbildern & -ideen vertreten. Wer also dort auch mitmacht (Einige habe ich schon gefunden!), ist herzlich eingeladen, bei mir vorbei zu schauen!


Viele neue Loopschals in fröhlichen Farben habe ich genäht - die Kombination aus weiß, grün & rosa mag ich irgendwie am meisten...



Gesundes Obst darf natürlich nicht fehlen:  saftige rote Äpfel...


... und gestreifte, karierte & gepunktete Erdbeeren.


Blumen und Blüten filze ich unheimlich gerne, da ich mich dort bei der Farbgestaltung so richtig austoben kann. Ich mische gerne mehrere unterschiedliche Töne zusammen und somit entstehen wunderschöne Muster und Farbverläufe...


Neue Ketten waren auch dabei - schlichte Formen mit farblich passenden Perlen & Steinen.


Dieses süße Reh hat meine Mama genäht (auch noch in anderen Farben!) und ich habe den ganzen Tag gehofft, dass ihn keiner kauft...
Ich glaube, ich machte jedesmal ein ganz böses Gesicht, sobald sich jemand dem Reh näherte und jetzt ist es eins, zwei, drei... meins!!!


Ebenfalls aus Stoffresten und Füllwatte sind diese bunten Häuschen entstanden - man kann sie z.B. als Nadelkissen benutzen...



Diese Farbkombination aus Froschgrün & Türkis wollte ich schon lange mal ausprobieren und bin vom Resultat total begeistert! Es erinnert mich an das Wasser in der Karibik...


Jetzt wißt Ihr, warum ich so lange nicht mehr hier war!

Bei uns haben die Osterferien angefangen - ich muss noch zwei Tage arbeiten, dann haben wir alle frei und am Donnerstag morgen geht es los... Da jedoch einige Familienmitglieder hier mitlesen und es für sie eine Überraschung sein soll, wohin die Reise geht, kann ich Euch im Moment nichts verraten. Doch ich werde Euch bestimmt mit tollen Bildern überraschen und Ihr werdet staunen, wo wir waren!

Für heute mache ich erstmal Schluß, denn ich habe noch viel zu tun. Der Nachteil meiner Überraschungsaktion ist, dass ich nun alleine alle Vorbereitungen treffen muss, denn sonst müßte ich das ein oder andere verraten! Also, bis zum nächsten Mal...


Kommentare:

Min-Hus hat gesagt…

...oh..was hast Du alles für wunderbare Dinge gezaubert!!!Kompliment!!!
Lieben Gruß
Anja

dekospiel hat gesagt…

Liebe Anna,

die Sachen sind ganz toll geworden und ich kann verstehen, dass du das Reh so verteidigen musstest. :D

Ganz liebe Grüße

Jule

Fines-Cottage hat gesagt…

sooo viele schöne sachen! die häuschen sind js süss ;-)
liebste grüße renate

Sabrina Noesch hat gesagt…

Liebe Anna, da bist Du ja richtig fleißig gewesen. Schöne Sachen hast Du gezaubert. LG Sabrina

B.TREE hat gesagt…

Liebe Anna,
du warst ja fleißig!
Du hast wunderschöne Dinge gezaubert. Und auch so wunderschön dekoriert!
Da bin ich ja mal gespannt, wohin Eure Reise geht!
Liebe Grüße,
Britta

kreatives Zauberkind hat gesagt…

Liebe Anna,
was hast du da für wundervolle Dinge gezaubert! Die Vöglein sind goldig, genau wie die kleinen Häuschen.

Liebe Grüße
Isabel

Tonja Besler hat gesagt…

Hallo Anna, sicher genießt Du nun Deine Ferien. Die hast Du (Fleißbienchen) Dir aber auch verdient. Traumhaft schöne Sachen hast Du da gezaubert. Wann auch immer Du das alles machst. Dir und Deiner Familie Frohe Ostern. Lg. Tonja