Mittwoch, 1. Juli 2015

Babykissen & Rosen...


Ist das nicht ein herrliches Wetter da draußen?

Am liebsten würde ich den ganzen Tag im Garten verweilen, die Natur in mich aufsaugen, mal die Sonne genießen & braun werden, dann wiederum in den Schatten ziehen & ein schönes Buch lesen...

Tja, wenn da nicht die täglichen Pflichten wären!

Was soll´s - da muss ich durch!
In knapp 3 Wochen habe ich Urlaub und dann kann ich die Seele baumeln lassen! Und bis dahin wird noch gearbeitet, Haus & Garten in Ordnung gehalten, die Kids versorgt & unterhalten (bereits nach 3 Tagen Ferien höre ich immer wieder: "Mama, was soll ich machen?"... Wie soll ich die nächsten 6 Wochen überstehen?!?).

Doch zwischendurch komme ich sogar dazu, mich an die Nähmaschine zu setzen oder zu häkeln - und ein paar Aufträge müssen noch bis zum Urlaub fertig gestellt werden!

Gestern war ich ganz fleißig und habe zwei Babykissen genäht - das eine möchte eine Arbeitskollegin verschenken und das andere (mein Lieblingsstück!) bekommt ein Kollegenpaar (nennt man es so, wenn die Eltern beide bei uns in der Firma beschäftigt sind?), die vorletzte Woche zum ersten Mal Mama & Papa geworden sind.

Wollt Ihr mal schauen?

Ach ja, und dazwischen seht Ihr ein paar Schnappschüsse von meinen Rosen! Herrlich, wie sie dieses Jahr um die Wette blühen!



Das Schiffchen-Kissen ist für den kleinen JORIS...

Lustig, dieser Name ist eigentlich relativ selten, doch ich durfte schon einmal eine Babydecke für einen kleinen Joris nähen!


Der blaue Käfer passte von der Farbe natürlich perfekt dazu, doch der ist hier geblieben!



Den Namen habe ich mit der Stickmaschine gestickt und auf das Boot appliziert...





Und bei diesem Kissen für die kleine EMILIA, habe ich mir besonders viel Mühe gegeben, weil ich mich sehr für die frischgebackenen Eltern freue und ein wirklich besonderes Kissen anfertigen wollte!

Ganz lange habe ich nach dem passenden Motiv gesucht...

Und dann habe ich bei DaWanda einen ganz süßen Shop gefunden und da gab es so viele süße und traumhafte Dinge, die mich dazu bewogen haben, das Fliegenpilzhaus zu applizieren...

Ich hoffe, die Wohnzwerg-Shop-Besitzerin ist mir nicht böse und sieht es mir nach, dass ich mich von Ihren Werken inspiriert habe (ich hätte vielleicht vorher fragen sollen, sorry!)  - es bleibt auf jeden Fall ein Einzelstück für eine ganz süße Maus!

Schau mal hier, dass ist der WOHNZWERG - Shop!!! Da müsst Ihr auf jeden Fall mal stöbern...




Ich bin schon ganz gespannt, wie es bei den Eltern ankommt!



Ich nähe unheimlich gerne Baby- / Namenskissen - da kann man sich stoffmässig unheimlich gut "austoben" und auch die Motive sind immer unterschiedlich.

Noch nie habe ich exakt zwei gleiche Kissen gemacht!

Es ist ein einzigartiges Geschenk und meistens bleibt es auch ganz lange bei den Mäusen, denn welches Kind braucht kein Kuschelkissen?!?

Wenn jemand von Euch Interesse an solch einem Kissen hat, würde ich mich freuen, wenn ich es für Euch machen dürfte! Schreibt mir einfach mal eine eMail...




Ich hoffe, es hat Euch gefallen!


Kommentare:

Jen hat gesagt…

Liebe Anna,
ich bin begeistert,
deine Kissen sind beide traumhaft schön.....
Da werden sich die frischgebackenen Eltern aber freuen.
Und die Kiddies haben ein schöne Erinnerung.
Sonnige Grüße
Jen

Diana hat gesagt…

Die beiden Kissen sind sehr schön geworden. Auch farblich eine schöne Wahl. Da werden sich die Eltern freuen.

LG Diana

Puschkalina hat gesagt…

Liebe Anna, sowohl das Joris Kissen, als auch das Emilia Kissen ist zauberhaft♥ Die Eltern werden sich bestimmt über diese einmaligen Kissen freuen. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

Annerose hat gesagt…

Wunderschön deine Kissen, jedes für sich einmalig schön.
Liebe Grüße Annerose

Edith Wenning hat gesagt…

Zwei ganz, ganz, ganz zauberhafte Babykissen mit so viel Liebe zum Detail genäht und gestickt. So etwas kann man wirklich nur Eltern schenken, die diese viele Arbeit zu schätzen wissen und das Kissen entsprechend pflegen. Ich werde hier öfter mal reinschauen, weil ich früher auch viele Hand- und Näharbeiten gemacht habe, als die Kinder klein waren. Liebe Grüße Edith

Deko-Welt hat gesagt…

Oh Anna,
ich bin so verzückt von Deinen Baby-Kissen! Die sind beide so zuckerniedlich. Ich denke mal, die Eltern der Kids werden ebenso begeistert sein wie ich. Und ja, solche herzigen Kissen sind immer lange Begleiter fürs Leben, selbst wenn sie nicht mehr benutzt werden, so kann man sich davon nicht trennen... ;-)
Schöne sonnige Wochenendgrüße,
Judith

Skiddi hat gesagt…

Hallo Anna !
Deine Kissen sind zauberhaft und bestimmt eine riesen Freude für die beiden Eltern. Sehen toll aus.
Unbedingt weiter machen ...
Liebe Grüße
Skiddi

Nicole hat gesagt…

wow, die Kissen sind traumhaft schön!!!
Liebe Grüsse Nicole