Samstag, 30. Mai 2015

Ich bin wieder da & unser Garten...


Hallo! Hallloooo! Hallllööööchen....

Mich würde es nicht wundern, wenn jetzt keiner antworten würde - ich war ja so lange weg!

Aber im Innersten hoffe ich, dass vielleicht der Ein oder Andere sich noch an mich erinnert und sich nun etwas freut, dass ich mal wieder poste!

Nun fragt Ihr Euch bestimmt, warum ich nun so lange nichts mehr geschrieben habe?!?
Es war kein lebenswichtiger Grund, ich war nicht schwer krank und unsere Familie ist nach wie vor glücklich vereint, ich habe auch nicht meine Arbeitsstelle gewechselt oder, Gott bewahre, mich nicht mehr kreativ betätigt!

Nein, ich musste einfach, nach fast 4 Jahren bloggen, eine schöpferische Pause einlegen!
Ich habe nie daran gedacht, ganz aufzuhören und den Blog für immer zu schließen!
Dafür mag ich Euch alle viel zu gerne und gehöre einfach in diese "verrückte" (positiv gemeint!) Bloggerwelt hin!

Mich blockierte einfach etwas, ich kann es auch gar nicht so wirklich erklären!
So wie ich sonst überall mit meiner Kamera herumgehüpft bin, nicht mal vor dem Essen machte ich halt ("ihr dürft erst anfangen, wenn ich den gedeckten Tisch und die Teller fotografiert habe!" - meine arme Familie...), war es auf einmal nicht mehr, ich hatte dazu keine richtige Lust, ich wollte etwas anderes ausprobieren!

Und diejenigen von Euch, die regelmäßig auf einer anderen Plattform unterwegs sind, haben es schon lange mitbekommen - ich bin unter die INSTA-Mädels gegangen!

Unter dem Namen "einfachfilzig" findet Ihr mich auch dort!
Es ist schnelllebiger, spontaner, nicht so zeitintensiv, immer irgendwie "auf der "Überholspur"!
Es macht Spaß, gar keine Frage und ich werde diese neue Welt bestimmt nicht aufgeben...

Aber das Bloggen fehlte mir, vor allem in den letzten Wochen!
Und heute (eigentlich habe ich am 29. Mai angefangen zu schreiben, nun ist der schon wieder der nächste Tag!) fiel dann der Startschuss in Runde 2 - und hier bin ich!!!

Ich hoffe, Ihr könnt mich ein wenig verstehen und seid mir nicht allzu böse!
Ich habe schon gesehen, dass in der Zwischenzeit einige "ADIEU" gesagt haben und sich hier ausgetragen haben...
Aber damit muss ich leben - und vielleicht kommen sie mal wieder, man sieht sich bekanntlich 2 Mal im Leben, gell?!?

Nun will ich Euch aber nicht länger mit einem endlosen Text langweilen!

Ich freue mich, dass ich wieder hier bin, das Schreiben fällt mir leicht, meine Kamera kann ich auch noch bedienen, also los geht´s...


******

War der Mai bei Euch auch so kalt und verregnet???

Schade, eigentlich ist es mein Lieblingsmonat und sonst genieße ich die Zeit draußen im Garten, doch dieses Jahr konnte ich die Tage an einer Hand abzählen, wo ich aktiv, ohne dicke Jacke und Decke, im Garten gewerkelt habe.

Trotzdem, mit Hilfe meiner Family, habe ich es geschafft, unser 2. Wohnzimmer für die warme Jahreszeit vorzubereiten!

Wollt Ihr mal schauen? Ist aber noch nicht ganz fertig...


Diese Bilder habe ich Pfingstsonntag gemacht, das war einer der wenigen Tag, die schön waren...


Hier an der kleinen Birke hat sich einiges verändert - ein Kerzenleuchter hängt nun in der Baumkrone und eine Wimpelkette! Und der Liegestuhl im Schatten des Baumes... Herrlich!



Die Bank dort hinten am Teich war schon total wackelig, man hat sich gar nicht mehr getraut, sich hinzusetzen!

Mein GG hatte Erbarmen, schraubte die Bank auseinander und dann mit neuen Schrauben wieder zusammen! Schön, jetzt können wir sie wieder nutzen...



Und die Hollywoodschaukel hängt wieder - dieses Jahr möchte ich gerne ein schönes Polster und neue Kissen dafür machen, damit man frau es noch bequemer hat!


Diese kleine Beet habe ich eigentlich schon letztes Jahr angelegt, aber bis auf die Rose und die Waldrebe, beides noch in Mini, gab das Beet noch nicht viel her...

Diese Jahr kamen noch ein paar neue Stauden dazu, unter anderem eine Funkie, weißer Rittersporn und eine Hortensie und nun gefällt es mir richtig gut!


Und seht mal, diese Beetumrandung ist DIY...

Bin ganz stolz, es war viel Arbeit, die sich aber gelohnt hat - und nun habe ich Lust, so eine Umrandung auch an dem großen Beet am Teich zu machen!

Die dicken Hölzer habe ich schon mal in regelmäßigen Abständen rein gekloppt, jetzt muss ich noch die dünnen Ästchen rein flechten!

Ihr fragt Euch bestimmt, woher ich das Material habe?
Leider mussten wir einen derben Verlust im Garten hinnehmen - bei dem heftigen Sturm vor ein paar Wochen hat es einen großen Baum bei uns dahin gerafft!
Plock, lag das Ungetüm auf einmal im Nachbarsgarten und wir durften über mehrere Tage, den Schaden beheben.

Und bevor mein GG alles kleinschnippeln konnte, um es später im Öfchen zu verbrennen, kam mir die glorreiche Idee mit der Beetumrandung! Man, bin ich dankbar für diese zeitweiligen Geistesblitze! Und mein GG hat sich über weniger Arbeit auch gefreut! Die habe ich jetzt...


Und das ist unsere Salat-Bar!

Direkt am Wintergarten, schnell zu erreichen, hoch genug, um die Schneckenplage fernzuhalten...

Zweimal durften wir schon unseren eigenen Salat ernten und natürlich auch essen! LECKER!!!



Ich hoffe, der kleine Rundgang hat Euch gefallen!

Ich komme wieder, keine Frage!

Bis dann und gutes Nächtle!



Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Euer Garten ist ja eine richtig tolle grüne Oase! So hätte ich unseren auch gerne... So richtig zum Wohlfühlen.

LG Sabine

Jen hat gesagt…

Liebe Anna,
schön das du wieder da bist und bleibst.
Freue ich mich.
Dein zweites Wohnzimmer ist traumhaft schön.
Jetzt nur noch Daumen drücken das man es auch Mal benutzen kann.
Liebe Grüße
Jen

Jutta hat gesagt…

Wundervoll habt ihr's liebe Anna...und ganz schöne Bilder hat Du gemacht.
Hab ein schönes Wochenende...liebe Grüße
Jutta ♡

Jutta hat gesagt…

..."hast" natürlich

Ingeborg Geyer hat gesagt…

Schön wieder von dir zu hören. Ich habe dich schon vermisst.
LGInge

Schneckenhaus hat gesagt…

Schön, wieder von dir zu lesen. Auf Instagram habe ich dich noch gar nicht entdeckt. Muss ich nachher mal auf die Suche gehen.
Dein Garten ist ein Traum. Wir können die schönen Tage auch noch abzählen. Heute ist so richtiges Aprilwetter mit Hagel und Sonnenschein.
Liebe Grüße,
Nicole

B.TREE hat gesagt…

Liebe Anna,
euer Garten sieht traumhaft schön aus!
Die Hollywoodschaukel würde mir auch gefallen und die schönen Pflanzen auch, aber dafür bin ich zu faul. Unser Garten ist da eher minimalistisch;-))
Hoffentlich ist morgen schönes Wetter, damit Ihr den schönen Garten auch genießen könnt.
Liebe Grüße, Britta

Sabrina Noesch hat gesagt…

Liebe Anna, ganz wunderbare Einblicke in Deinen Garten. Ich hoffe Du kannst die schönen Plätze genießen. Im Moment ist das Wetter ja sehr unbeständig.
Ja mit dem Bloggen ist es echt schwierig geworden, mir fehlt irgendwie auch der Elan und so wie früher 2 Posts in der Woch ist gar nicht möglich. Ja instagram ist da echt easy gegen. Lg Sabrina

Méa Strauß hat gesagt…

Annalein, da biste wieder :)
Na, ich bin ja heilfroh, nix mit Krankheit und sonstigem - Hauptsache wieder da. Unendlich viel Liebe und Fleiss steckt da in diesem Garten.
Wunderschön und so heile. Ich als seltsame Méa würde ja wieder so einen Wuchergarten haben, hihi, wer weiß, wer da um Mitternacht durchhuscht... oder gar ein verwunschenes Eck, oii, so ein wenig spooky, hahaha, so mit ein wenig unheimlicher umwachsener Skulptur, die einem nachsieht... huiii
Einen ganz dicken Drücker von der ein wenig schrägen Méa, die Dich so gerne besucht - weil wir VÖLLIG gegensätzlich sind und doch wieder so gar nicht, denn alles ist voller Hingabe :)) Und das ist schön :)

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Anna
Schön habt ihr es...die Hollywoodschaukel find ich klasse. So etwas würde mir auch gefallen....
Und die wimpelkette find ich auch wunderschön... Hab einen schönen Sonntag...
Liebe Grüße Monika

Sophinies hat gesagt…

Hallo Anna ..
Schön wieder von Dir zu lesen :))
Ich finde , manchmal braucht man eben eine Pause ... Mal mehr , mal weniger ...aber das ist eben so ...
Einen tollen Garten hast Du , sehr schöne Bilder ..
Wünsche Dir einen schönen Sonntag ..
Liebe Grüße
Antje
P.S. Auch bei mir verabschiedet sich mal der Eine oder Andere . Auch das ist so ...

Filomenaskreativenaehidee hat gesagt…

Hallo Anna, ich freue mich sehr wieder mal von Dir zu hören!
Deine Bilder, dein zu Hause ist sehr schön.
Ich selbst bin noch nicht so lange in der Bloggerwelt und ich würde mich freuen wenn du mal bei mir reinschaust.
Wenn du magst würde ich dich gern in meinen Blogroll aufnehmen.

Liebe Grüße
Heike von Filomenas

Mein Fachwerkhäuschen hat gesagt…

Liebe Anna,
ich freu mich, wieder etwas von dir zu lesen und dass du weiterhin hier auf deinem Blog etwas von dir hören lässt. Ich bin weder auf Insta. oder FB unterwegs - daher bin ich froh, dass du dich nach einer Pause wieder für den Blog entschieden hast:) Dein Garten sieht wunderschön aus, die Beetumrandung ist eine tolle Idee!!
Viele liebe Grüße, Anke

Wiebke Weber hat gesagt…

Hallo Anna,
schön wieder von Dir zu lesen. Euer Garten ist wirklich schön und sehr einladend. Ich hoffe auch auf schöneres Gartenwetter.
Viele Grüße Wiebke

Nicole hat gesagt…

schön bist du noch da! dein garten ist ein traum... liebe grüsse nicole